Stehen lassen!

Wohnhaus in Berlin-Zehlendorf, SEHW Berlin

Bauen im Bestand ist mehr denn je ein Betätigungsfeld in der Architekturbranche. Rund Zweidrittel aller Bauvorhaben verwerten vorhandene Bausubstanz. So auch bei dem Umbau einer alten gewerblichen...

mehr
Architektur In der Gemeinde lernen

The Heart, Ikast/DK

C.F. Møller Architects aus Kopenhagen entwickelten gemeinsam mit der Stadtgemeinschaft von Ikast in Dänemark aufgrund des Wunschs nach einem Schulerweiterungsbau ein räumliches Konzept, das auf die...

mehr
Digitalisierung

MS Office versus AVA-Software

Ausschreibungen können ArchitektInnen mit Office-Anwendungen machen. Doch was spricht für eine AVA-Software? Welche Vorteile haben ArchitektInnen? Und welcher Mehrwert generiert sich daraus? Mehr...

mehr
Aktuell

Europäisches Kulturerbe Werkbundsiedlungen

Seit der Ernennung zum Europäischen Kulturerbe am 31. März 2020 gehören die Werkbundsiedlungen in Deutschland, Polen, der Tschechischen Republik und in Österreich zum Europäischen Kulturerbe. Die...

mehr
Architektur Gebautes Kaleidoskop

Bildungscampus Berresgasse, Wien/AT

Über tausend Kinder im Alterbis zu 14 Jahren werden im CampusBerresgasse in der Wiener Donaustadt unterrichtet. PSLA Architekten gelang es, diese riesige Bildungsstätte kindgerecht und...

mehr
Produkte

Infrarot-Heiztechnik für die Rasterdecke

Die auf Infrarot-Strahlung basierenden Deckenheizungen VASNER InfraRaster können sowohl im Neubau als auch im Bestand eingesetzt werden. Dafür stehen vier Modellgrößen der Heizelemente zur Verfügung:...

mehr
Produktanwendung

Kinderhort, Ketsch

Der neue Kinderhort in der kurpfälzischen Gemeinde Ketsch wurde von der Gemeindearchitektin und Bauverständigen, Marion Rehberger, in Containerbauweise EnEV-konform und mit hochwertigen Details...

mehr