Produkte

Hier werden Ihnen die jeweils neuesten Produktmeldungen aus dem aktuellen Heft angezeigt. Für Ihre Recherche in bereits in der DBZ veröffentlichten Produktinformationen benutzen Sie bitte die Suchfunktion (oben auf der Seite) und geben Hersteller, Produktname oder ein Schlagwort in die Suchmaske ein.

Digitales Planungstool

Mit der Lignatur Worksite präsentierte Lignatur auf der BAU ein neues digitales Arbeitsinstrument: Die Lignatur Worksite macht sämtliche Planungshilfen zu Lignatur Decken- und Dachelementen online...

mehr

Mobile Bauleitung

In der neuen Version pro-Report 3 von gripsware wurden sehr viele Verbesserungswünsche aus der Praxis umgesetzt und auch neue Möglichkeiten geschaffen, um mobil noch effektiver Daten erfassen zu...

mehr

Intelligente BIM-Software

Graphisoft, der BIM-Softwarehersteller für Architekten und Ingenieure, stellte auf der BAU auch seine Version Archicad 22 vor. Archicad 22 setzt auf Systemoptimierung und die bestmögliche Nutzung des...

mehr

AVA-Software im BIM-Prozess

Avanti ist eine Software für Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung (AVA) und Kostenmanagement, die Mengen aus BIM-Modellen übernimmt. Damit haben Planer ihre Kosten über den kompletten Projektprozess im...

mehr

 Projektbewertung für den Baulebenszyklus

Die Software BuildIT Construction 2018.5 stellt neue Workflows für die Projektbewertung bereit. Bei BuildIT Construction handelt es sich um eine umfassende Prüf-Softwarelösung, mit der sich Projekte...

mehr

3D-Aufmaßprogramm

Für die Erstellung von exakten Aufmaßen und der dazugehörigen CAD-Zeichnung hat die Flexijet GmbH in Kooperation mit der Nedo GmbH & Co. KG moderne Lasertechnik mit spezieller CAD-Software kombiniert,...

mehr

Intelligente BIM-Workflows

ALLPLAN stellte auf der BAU sein Lösungsportfolio für Building Information Modeling und cloudbasierte Technologien vor. Die cloudbasierte BIM-Plattform Allplan Bimplus sorgt dafür, dass BIM-Modelle,...

mehr

Strahlend weißer Beton

Dyckerhoff Weiss zeigte auf der BAU 2019 mit einem am Stand eingebauten Betonboden spektakuläre Möglichkeiten des Betondesigns. Ein zentrales Thema waren die dank moderner Hochleistungsbindemittel und...

mehr

Betonpflaster mit Hell-Dunkel-Effekt

Soll eine Terrasse, ein Sitzplatz oder Eingangsbereich mit Betonpflaster besonders in Szene gesetzt werden, müssen nicht zwangsläufig Pflaster in mehreren Farben zum Einsatz kommen. Auch mit...

mehr

Optimiertes Hohlkörpersystem

Cobiax stellte auf der BAU eine neue Produktlinie unter dem Namen Cobiax – CLS (Concrete Light Structures) vor. Das strukturgebende Leichtbauelement für Stahlbetondecken bringt Verbesserungen bei...

mehr

Fassade aus Glasfaserbeton

Das Motel One am Alexanderplatz in Berlin wurde von dem Büro GFB Alvarez & Schepers geplant. Für den Gebäudesockel wurden Fassaden-Bekleidungselemente aus Glasfaserbeton der Firma Fischer & Partner...

mehr

Glasfaserverstärkter Beton

Für den Ausbau der Bond Street Station im Londoner Crossrail-Netz erweiterte Lindner sein Produktspektrum und seine Produktion im Bereich Glasfaserbeton. In einer eigenen Fertigungsstätte von Lindner...

mehr

Leuchtendes Portal aus Lichtbeton

In den 1990er-Jahren wurde die Sylter Welle durch das auf Sport- und Freizeitbäder spezialisierte Architekturbüro Krieger Architekten Inge­nieure GmbH, Velbert, geplant und gebaut. Mit der Renovierung...

mehr

AVA-Version mit neuen Features

Mit der rasant fortschreitenden Technik ändern sich auch Arbeitsabläufe und Terminologien. Deshalb wurden in Orca AVA 23 sowohl neue technische Features realisiert als auch der Look angepasst. Die...

mehr