News

Wege aus der Wohnungsbau-Krise

15. Wohnungsbau-Tag: Mehr Förderung, einfacher bauen

Stillstand auf dem Wohnungsbau bemängelte der 15. Wohnungsbautag am 11. April in Berlin. Die Folgen davon werde die deutsche Wirtschaft insgesamt hart treffen. Davor hat das veranstaltende Bündnis auf...

12.04.2024 mehr

1. Transformationsforum Bau

Chancen, Potenziale und Ideen für die Transformation im Bauwesen

Transformation der Baubranche - was bedeutet das in der Praxis? Wo steht die Branche und wo stehen die Unternehmen? Was sind die wichtigsten Transformationsthemen und inwieweit gehen Unternehmen die...

08.04.2024 mehr

Neue Dachterrasse fürs Städel Museum

Platzsparende Spindeltreppen mit außergewöhnlichem Design

Neuer Ausblick auf die Frankfurter Skyline: Seit Ende März ist die neue Besucherterrasse auf dem Dach des Städel Museums öffentlich zugänglich, teilt das Frankfurter Museum mit. Auf einer Höhe von 15...

08.04.2024 mehr

2. Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau

Jetzt anmelden: 18./19.6.2024 an der Technischen Akademie Esslingen

Entwurf und Planung nachhaltiger Bestands- und Neubauten - unter diesem Thema steht der 2. Fachkongress für die bautechnische Gesamtplanung am 18. und 19. Juni 2024 an der Technischen Akademie...

05.04.2024 mehr

Holzbau im Aufwind

Wood’s Up – Ausstellung im Aedes Architekturforum bis 22. Mai

Holz erlebt angesichts der Klimakrise derzeit eine Renaissance im Bauwesen. Immer mehr Bauherr:innen wie Architekturbüros setzen auf den Holz- und Hybridbau. Neben seiner Flexibilität, Tragfähigkeit...

05.04.2024 mehr

Ausgezeichnet für Universal Design

Ehemaliger Hof in England barrierefrei umgebaut

Der in der Aprilausgabe der DBZ vorgestellte umgebaute Hof „Wraxall Yard“ hat in Großbritannien den Civic Trust Award und den Selwyn Goldsmith Award für Universal Design erhalten.

02.04.2024 mehr

DBZ, der Podcast: Ländlicher Raum

Bauen im ländlichen Raum - was bedeutet das für Planerinnen und Planer? Und was für die Nutzer? Darüber haben wir uns mit dem Architekten Christoph Hesse (Christoph Hesse Architects, Korbach) in...

22.03.2024 mehr
Light + Building

Zumtobel über Innovationen

Im Gespräch mit Thomas Oelz, VP Brand & Application Zumtobel

Auf der Light + Building geht es ums Licht, was sonst?! Dass diese Feststellung aber viel mehr bedeutet, als ihre erste Aussageebene, wurde uns in zahlreichen Hintergrundgesprächen immer wieder und...

21.03.2024 mehr

Künstliche Intelligenz in Architektur und Kommunikation

17. AMM Symposium am 11.-12. April 2024 an der Hochschule Bochum

Welche Relevanz hat Künstliche Intelligenz für die Architektur? Welche Tools sind schon heute in der Baubranche einsetzbar? Und wie wird sich das Berufsbild der Architektinnen und Architekten wandeln? Diesen Fragen widmet sich das 17. AMM-Symposium am 11. und 12. April 2024 an der Hochschule Bochum.

18.03.2024 mehr

Mehr Mies. Architektur pur

Veranstaltungsreihe vom 23. März bis 7. April 2024 in Krefeld

„Mehr Mies. Architektur pur“ – unter diesem Motto steht eine Veranstaltungsreihe vom 23. März bis 7. April 2024 in Krefeld. Dort haben Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, die beiden von Ludwig...

18.03.2024 mehr

BDA Hamburg lobt Architektur-Preis aus

Bewerbungen bis 26. April einreichen

Vorbildliche Bauten in Hamburg sucht der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten derzeit. Noch bis zum 26. April 2024 werden Bewerbungen entgegengenommen.

13.03.2024 mehr
AIV-Schinkel-Wettbewerb

AIV-Schinkel-Wettbewerb „Stadt statt A 104“: Preisträgerinnen stehen fest

13 Arbeiten junger Planer und Planerinnen ausgezeichnet

Die Preisträger*innen des 168. AIV-Schinkel-Wettbewerbes stehen fest. Der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg (AIV) rief diesmal den Förderwettbewerb unter dem Titel „Stadt statt A...

12.03.2024 mehr
Bundeskunsthalle - Kengo Kuma

Onomatopoeia – Kengo Kuma

Eine großartige Ausstellung in der Bundeskunsthalle zeigt Arbeiten des Japaners Kengo Kuma. Wir waren vor Ort

Die Ausstellung Kengo Kuma. Onomatopoeia Architecture präsentiert rund zwei Dutzend Modelle einiger der bedeutendsten Gebäude des japanischen Architekten. Im Mittelpunkt steht dabei der Dialog...

11.03.2024 mehr

Pritzker Preis 2024 an Riken Yamamoto

Der 74-jährige Japaner mit Hauptwerk in seinem Heimatland ist der 53. Pritzker Preisträger seit seiner ersten Verleihung 1979 an Philip Johnson

In beinahe jedem Jahr seit 1979 wird der Pritzker Preis vergeben. Mit 100.000 US Dollar dotiert, gilt die Auszeichnung als der Nobelpreis für Architekt:innen. Im vergangenen Jahr wurde er dem u. a. in...

05.03.2024 mehr

Gesucht: Herausragende Wohnungsbau-Projekte

Anmeldefrist bis 7. März 2024

Sie tragen als Auftraggeberin oder Architekt einen erheblichen Teil zum Wohnungsbau im internationalen Raum bei? Dann machen Sie mit beim Award „Wohnbauten des Jahres 2024”, der laut Callwey Verlag...

26.02.2024 mehr

Realisierungswettbewerb für den ersten Teil des Luisenblock Ost in Berlin entschieden

Wettbewerbsergebnis bietet, so das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) als durchführendes Amt, die Chance zur „Belebung des Stadtraums“

Mit dem nun entschiedenen Realisierungswettbewerb, so in der PM, nehmen die Planungen für den Luisenblock Ost I Form an. Das Preisgericht unter dem Vorsitz von Heiner Farwick zeichnete den Entwurf des...

20.02.2024 mehr