Inhaltsverzeichnis

DBZ Intern

Liebe Leserinnen und Leser,

manchmal hat man das Gefühl, es gäbe zuviel Renaissance. So erlebt laut Medienberichten gerade die PET-Mehrwegflasche eine Renaissance, auch die CO2-Speicherung, Value-Aktien oder das Motorrad und...

mehr

Standpunkt DBZ Heftpartner

DBZ Heftpartner MEIXNER SCHLÜTER WENDT, Frankfurt a. M.

Hochgebirgslandschaft mitten in der Stadt

Ein Haus ist ein Haus ist ein Haus. Ein Hochhaus ist ein Haus, und ein Wohnhochhaus ist ein Wohnhaus. Insofern betrachten wir ein Wohnhochhaus nicht als einen Solitär oder Sondertypus, für den...

mehr

Architektur

Gestapelte Wellenbewegung

La Folie Divine, Montpellier/FR

Der elfgeschossige Wohnturm La Folie Divine des Londoner Architekturbüros Farshid Moussavi Architecture (FMA) an der Peripherie der südfranzösischen Stadt Montpellier ist, nicht zuletzt durch seine...

mehr
Perspektivwechsel beim Wohnen

AXIS, Frankfurt am Main

Das ArchitektInnenteam von MEIXNER SCHLÜTER WENDT entwarf mit dem neunzehngeschossigen „AXIS“ das erste zeitgenössische Wohnhochhaus Frankfurts. Das Projekt zeigt, warum Wohnen im Hochhaus mehr als...

mehr
Wohnen in Bürohochhausscheibe

Léopold Views, Brüssel/BE

Mit der Konversion eines Bürohochhauses in 201 Wohneinheiten haben architectesassoc+ aus Brüssel sehr anschaulich bewiesen, dass die Umwandlung des Bestehenden in etwas Gegenwärtiges eine Bauaufgabe...

mehr
Spielerischer Wohnpragmatismus

Wohntürme Norra Tornen, Stockholm/SE

Die Verbindung zwischen Vielfalt in der Nutzung auf der einen und Vereinfachung im Bauen auf der anderen Seite zeichnet die beiden Wohntürme ­„Innovationen“ und „Helix“ im Nordosten des Stockholmer...

mehr

Im Team zu neuen Höhen

Auch in Deutschland gehört der Gebäudetyp Hochhaus zuweilen zum schützenswerten baulichen Erbe. Wenn es sich dann auch noch um einen Klassiker des Wohnungsbaus aus dem unteren Preissegment handelt,...

mehr

Bautechnik

Gefahr von Beginn an bannen

Es ist eines der Horrorszenarien: Brandausbruch in einem Hochhaus. Damit es im Ernstfall nicht gleich zu einer Katastrophe kommt, ist der Brandschutz hier besonders wichtig. Welche Vorkehrungen...

mehr

Sanierung eines geschützten Riesen

Die Ertüchtigung einer denkmalgeschützten Immobilie ist immer eine Herausforderung − das gilt jedoch ganz besonders in der Hochhaus-Klasse. In Frankfurt hat holger meyer architektur nun die Sanierung...

mehr

Büro

Der Mensch im Mittelpunkt

Human Centered Workplaces stellen die Bedürfnisse der Beschäftigten in den Mittelpunkt. Das kann gerade in Zeiten der Pandemie ein probates Mittel für Architektur und Ingenieurbüros sein,...

mehr

Produktanwendung

Apartmentkomplex X-TU, Nanterre

Bei dem Projekt X-TU handelt es sich um einen Apartment-Komplex der französischen Architekten Nicolas Desmazières und Anouk Legendre (auch bekannt als X-TU) im Pariser Vorort Nanterre, auf einer...

mehr

Cloud No. 7, Stuttgart

Mit 61 m ist das Cloud No. 7 das höchstgelegene innerstädtische Wohnhaus in Stuttgart. Ein Teil der 18 Geschosse wird von der Steigenberger Hotelgruppe genutzt, die dort 175 Gästezimmer im...

mehr

Omniturm, Frankfurt a. M.

Als erstes Hochhaus in Deutschland vereint der Omniturm, entworfen von BIG Bjarke Ingels Group, im dicht besiedelten Zentrum Frankfurts Wohnungen und Arbeitsplätze. Ca. 60 000 m² verteilen sich auf...

mehr

Grand Tower, Frankfurt a. M.

Direkt am Eingangsbereich zum Europaviertel entsteht in Frankfurt am Main ein neues Hochhauscluster an der Frankfurter Messe. Der 2020 fertiggestellte Grand Tower des Frankfurter Architekturbüros...

mehr

Digitalisierung

Plattform für den Wandel

Die digitale Wende verläuft in der Baubranche noch immer schleppend – Treiber könnten Plattformlösungen sein, welche die Schnittstellen zwischen Bauausführenden und Planer-Innen besser vernetzen....

mehr

Aktuell

Green Product & Concept Award 2021

1 461 TeilnehmerInnen aus 51 Ländern hatten sich für den Green Product & Concept Award 2021 beworben. Unter den Aspekten Design, Innovation & Nachhaltigkeit wurden jeweils die besten 100 Produkte für...

mehr

Autonome Baustelle

ForscherInnen der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) entwickeln derzeit ein autonomes Baustellensystem, das sie auf der Hannover Messe 2021 vorstellten. „Closed-Loop Systems Engineering“...

mehr

Menschen

Am 9. April dieses Jahres verstarb hochbetagt und doch überraschend der Nestor der deutschen Inge­nieursbaukunst, Stefan Polónyi. Der in Gyula in Ungarn geborene Bauingenieur, zu dessen 90. Geburtstag...

mehr

BDA Studienpreis 2019/2020 Hessen

Wie ArchitekturstudentInnen verschiedene architektonische Aufgaben in herausragender Weise lösen, ist derzeit in Frankfurt am Main zu sehen. Der BDA Hessen stellt bis zum 30. Mai zum ersten Mal...

mehr

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur

Zum neunten Mal prämieren die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e. V. herausragende und beispielhafte Leistungen im Bausektor,...

mehr

17. Architekturbiennale: vor Ort und digital

„Wir eröffnen die Giardini und Arsenale mit einem noch größeren Bewusstsein dafür, wie sehr die Arbeit der Biennale die zeitgenössische Welt widerspiegelt, die hier interpretiert und manchmal durch...

mehr

Bundespreis UMWELT & BAUEN

Aktuell ausgelobt: der Bundespreis UMWELT & BAUEN. Neben den bereits in 2020 vorhandenen Kategorien „Wohngebäude“, „Nicht-Wohngebäude“ und „Quartiere“ kommt mit der vierten Kategorie die...

mehr

Living Cities – Lebendige Städte. Europan 16

Endlich ist es wieder so weit: Am 5. April 2021 startete das neue Wettbewerbsverfahren zum „Europan 16“ mit dem Thema „Living Cities – Lebendige Städte“. Deutschland ist mit fünf Standorten vertreten....

mehr

Gemeinwohl in der Stadt der Zukunft

Die Stadt der Zukunft ist grün und gemeinschaftlich – wenn diese beiden Faktoren bei der Stadtplanung mehr Beachtung finden, lassen sich auch andere Herausforderungen meistern, die einer lebenswerten...

mehr

TU Wien mit neuer Professorin

Ute Schneider, Partnerin, Architektin und Stadtplanerin bei KCAP, wurde zur Universitätsprofessorin für Städtebau an der Technischen Universität Wien ernannt. Sie ist dem Institut für Städtebau,...

mehr

Klimakiller Museumsneubau?

Klimakiller? Millionengrab, das sich im Kostenrahmen gewegt? Oder doch nur ein Museum mehr in Berlin, auf dessen Visuals zurzeit die Augenpaare derjenigen gerichtet sind, die Widersprüchliches,...

mehr

Climate Positive Europe Alliance (CPEA)

Die Nachhaltigkeit im Bau- und Immobiliensektor voranzutreiben, das ist das erklärte Ziel der neugegründeten Climate Positive Europe Alliance (CPEA), eine Non-Profit-Organisation, deren...

mehr

Neues Europäisches Bauhaus?!

Zur Stärkung der territorialen Dimension der Ini­tiative „Neues Europäisches Bauhaus“ veranstalteten die Europäische Kommission und der Europäische Ausschuss der Regionen am 14. April einen...

mehr

Holz: wird teurer!

Da haben wir alle geglaubt, Holz erlöse uns von allen Problemen im Baugeschäft.Stimmt leider nicht. Holz, vor dem Hintergrund stark ansteigender Nachfrage, den großen Waldschäden in Deutschland, aber...

mehr
Im Gespräch mit … Thomas Wilken von siz energieplus und Hans-Dieter Brand, Sprecher der Geschäftsführung der NEULAND www.nld.de/projekte/don-camillo-und-peppone

Da braucht man kreative Leute

Wohnhochhäuser in besten Lagen werden zurzeit eine ganze Menge neu gebaut. Wie sieht es aber mit dem Bestand aus? Sind die zahllosen Wohnhochhäuser in Deutschland für eine Weiternutzung überhaupt...

mehr

Saaleck-Werkstätten mit welcher Zukunft?

Es gab in den letzten Jahren bereits eine „Öko-Werkstatt“, es gab Liederabende und SchülerInnenworkshops, Bauuntersuchungen und Konzeptvorlagen für Stiftungsgründung und -arbeiten, es gab Geld,...

mehr

Produkte

Brandschutz in Kultureinrichtungen

Spezielle Lösungen für den Brandschutz in historischen und modernen Kultureinrichtungen bietet die Firma Labor Strauss (LST). Um Schäden an Kunstgegenständen durch Brand wie Ruß, Löschmittel oder...

mehr

Attikaentwässerung für DSS-Anlagen

Sita führt ein neues Druckentwässerungssystem aus Edelstahl in den Markt ein. Das neue DSS-fähige SitaPipe Edelstahl Rohrsystem eignet sich für den Einsatz unter erhöhten Anforderungen. Denn anders...

mehr

Vormauerziegel in neuen Farbtönen

Das Unternehmen Wienerberger erweitert das Spektrum seiner Terca Wasserstrichkollektion „Farben der Natur“ und präsentiert neun neue Töne. In den Namen der neuen Produkte — Aluna, Nakoa, Arona, Lono,...

mehr

Goldene Fassade

Tata Steel ergänzt sein Angebot an metallischen Farben für die Gebäudehülle: Der neue Goldton Seren Midas ergänzt das Colorcoat Prisma Sortiment und bietet einen warmen und lebendigen Effekt,...

mehr

Keramikfassade mit Seidenglanz

NBK bringt eine neue Serie von Keramikelementen auf den Markt: Die farbige Veredelung, mit der die Satin Glazes überzogen werden, ist so eingestellt, dass nach dem Einbrand eine neuartige,...

mehr

Drainage für die Fassade

Der Metallwarenhersteller Richard Brink hat eine neue maßgefertigte Drainage für die Fassade im Angebot: Die Stabile Air gewährleistet einen großflächigen Feuchtigkeitsschutz, der bis zum Sockelpunkt...

mehr

Hochtransparente Sonnenschutzgläser

Ein neues Sonnenschutzglas hat Saint-Gobain Glass entwickelt: SGG Cool-Lite SKN 183 und die vorspannbare Variante SGG Cool-Lite SKN 183 II sind hochtrans­parente Gläser, die auf optimale...

mehr

Individuelle Türsprechanlagen

Mit dem neuen DoorBird-Konfigurator können Architekten, Planer und Elektroinstallateure maßgeschneiderte IP-Türsprechanlagen online entwerfen und sofort erwerben. Die Video-Türsta­tionen aus Edelstahl...

mehr

Fassadentafel in Mondoptik

Die neue Fassadentafel Lunara von Equitone besitzt eine Oberfläche mit unregelmäßigen, sich nicht wiederholenden kleinen Erhebungen und Senkungen, die an die Kraterlandschaft des Mondes erinnern soll....

mehr

Verbundplatte in neuen Farben

Eine neue Variante der Prefabond Aluminium-Verbundplatte vervollständigt das Komplettsystem des Unternehmens. Denn nun gibt es die Verbundplatte auch in den Farben Anthrazit, Schwarz, Prefaweiß,...

mehr

Verbesserte Brandschutzfassade

Die Jansen AG hat die Brandschutzfassade VISS Fire einem erweiterten Prüfprogramm unterzogen. Ab sofort stehen mehr geprüfte Glasvarianten, Glasgrößen und Eckverbindungen zur Auswahl. Die thermisch...

mehr

Nicht brennbare Hochhausfassaden

Die Mitsubishi Chemical Corporation hat mit Alpolic A1 den weltweit ersten Aluminium-Verbundwerkstoff (ACM) entwickelt, der nach der europäischen Brandschutznorm DIN EN 13501-1 für die Baustoff- bzw....

mehr

Ganzglas-Fassadenlösung

Mit der neuen Glasbrüstung SL Plus in Kombination mit den beweglichen Balkonverglasungen bietet Solarlux nun eine Komplettlösung zur Fassadengestaltung. Die neue Ganzglas-Brüstung SL Plus verfügt über...

mehr

Online Brandschutzplaner

Der Brandschutzplaner der Kaimann GmbH wurde überarbeitet und um Mineralwolldämmstoffe erweitert. Er hilft, für jede Rohrdurchführung das passende Brandschutz-System zu finden. Das kos­tenlose Tool...

mehr

Ergiebiger Scheibenputz

Bei dem Universal-Scheibenputz SP 260 Pro handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Klassikers SP 260 aus dem Hause Knauf. Der neue Universal-Scheibenputz bietet bei höherer Ergiebigkeit...

mehr

Fassaden Systemplattform

Das Unternehmen Schüco stellt seine neue Aluminium-Fassaden-Systemplattform UDC (Unitized Dynamic Construction) vor. Mit ihr sollen individuelle Objekte bei hoher Gestaltungsfreiheit in...

mehr

Sonnenschutz auf großer Fläche

Waren mit den textilen Sonnenschutzsystemen von Heroal bis dato 15 m² Fläche auf 5 m Breite möglich, lässt sich nun eine noch größere Fläche ausstatten: Der Heroal VS Z ist ab sofort in Elementbreiten...

mehr

Glastrennwände in Brandschutzqualität

Für die Sanierung des Axel-Springer-Hochhauses in Hamburg kamen Glastrennwände in Brandschutzqualität von Hoba zum Einsatz. Das Foyer, das über ein Atrium mit dem Obergeschoss verbunden ist, musste...

mehr

Neue Farbbeispiele für den 3D-Betondruck

Das Unternehmen Lanxess bietet seinen Kunden seit neuestem eine Musterbox mit Farben, die im additiven Fertigungsverfahren realisiert werden können. Die Box enthält Betonmuster in 26 verschiedenen...

mehr

Unauffällige Befestigung

Das neu entwickelte, nicht sichtbare Befestigungssystem hidden fix von Rieder im Standardformat 1 800 x 147 mm ermöglicht eine einfache und schnelle Montage der öko skin Fassadenlatten des...

mehr

Abstandshalter für XXL-Gläser

Mit dem Super SpacerT-Spacer SG stellt Edgetech/Quanex die Weiterentwicklung des Abstandhaltersystems Super SpacerT-Spacer Premium Plus vor. Das Produkt wurde speziell für Structural Glazing und XXL...

mehr

RWA-Steuerungen nach neuem DIN Standard

Die RWA-Steuerungen von Simon Protec entsprechen den Anforderungen der ISO 21927-9 und erfüllen somit bereits jetzt den neuen Normenentwurf der DIN 18232-9. Die CE Zertifizierung mit...

mehr

Schraubanker mit Brandwiderstand

Die Schraubanker Multi-Monti-plus (MMS-plus) von Heco sind die ersten Schraubanker mit einer allgemeinen Bauartgenehmigung für Befestigungen in Kalksandstein, Mauerziegel und Leichtbeton, die auch...

mehr

Nicht brennbares Wärmedämm-Verbundsystem

An den fünf Hochhäusern mit 21 bzw. 16 Stockwerken in Nürnberg-Neuselsbrunn wird derzeit in den Balkonnischen das Wärmedämm-Verbundsystems Heck MW A1 verbaut. Das nicht brennbare, mineralische...

mehr

Dynamische Fassadenziegel

Eine neue Gestaltungsmöglichkeit der Fassade bietet die Tonality GmbH jetzt mit „Montano“ an. Die keramischen Fassadenziegel verfügen über eine Oberfläche mit unterschiedlich breiten Stegen. Die...

mehr

Brandriegel-Rechner

Das Fixrock BWM Brandriegel Kit von Rockwool dient als Brandsperre für vorgehängte hinterlüftete Fassaden. Welchers Produkt geeignet ist, errechnet der neue Brandriegel-Rechner von Rockwool. Die...

mehr

Hybride Elementfassade

Das Unternehmen Lindner erweitert sein ECO Fassadensystem um ein Holzmodul: Die Lindner ECO Fassade, bestehend aus sortenreinen Materialien und damit hoher Recyclingfähigkeit am Nutzungsende, ist die...

mehr

DBZ Bücher

Ansatzsammlung

Eigentlich sollte doch alles klar sein: Wir müssen mit dem Bestand arbeiten und Neubauten sind möglichst zu vermeiden. Dass Transformation statt Abriss und Neubau, Entwicklung statt Bruch usw. die...

mehr

Kreuzzug oder was

„Die Vergangenheit, von der dieses Buch handelt, ist nicht wirklich vergangen.“ So startet die großformatig umfangreiche Arbeit über ein Kapitel europäischer Städtebaugeschichte, das der spanische,...

mehr

Furioses Erzählen

Das steht ganz am Anfang eines dann folgenden, furiosen Textflusses durch Geschichte, Geschichts- und Philosophie-reflexion: „Los Angeles ist die falsche Stadt.“ Ja, wie nun, kann eine Stadt eine...

mehr