Baupraxis

Ausgabe 2020-02

Transparenz und Kostensicherheit mit BIM

Bauschäden nehmen zu und damit auch die Kosten für Bauprojekte. BIM kann abhilfe schaffen. Dafür müssen sich jedoch alle Beteiligten am Projekt auf BIM einlassen. Bei formitas hat Transparenz durch...

mehr
Ausgabe 2020-01

»Uns ist klar, dass Kreislaufgedanken sich früher oder später etablieren und nicht die Ausnahme bleiben werden.«

Urban Mining und Material Passport – zwei Begriffe die Architekten und Stadtplaner, aufgrund von Ressourcenknappheit und überfüllten Mülldeponien, in Zukunft häufiger verwenden werden. Wie kann...

mehr
Ausgabe 2020-01 Immobilien mit Köpfchen

Smart und nachhaltig

Ob The Ship, cube berlin, Hammerbrooklyn, SpringPark Valley oder Quartier Heidestraße: ­Innovative Bürogebäude und Quartiere in ganz Deutschland setzen auf die Möglichkeiten der Digitalisierung. In...

mehr
Ausgabe 2020-01 Variowohnen in Kassel

Die Hololens auf der Baustelle

Die Digitalisierung bringt viele neue Herausforderungen mit sich, aber auch jede Menge Chancen. Welche Vorzüge die neuen Technologien bieten, wenn alle Beteiligten eng ­zusammenarbeiten, zeigt ein...

mehr
Ausgabe 2020-01

BIM@TUM – von Praxisnähe bis Elfenbeinturm

Der Bedarf an gut ausgebildeten ArchitektInnen und BauingenieurInnen, die fit beim Thema BIM sind, ist riesig. An den Hochschulen gibt es dazu Angebote, die nicht nur die Studierenden in die Thematik...

mehr
Ausgabe 2020-01

„Wenn man den Wert der Zusammenarbeit erkennt, ist es möglich, die vorhandenen digitalen Brüche zu überwinden.“

Sigrid Brell-Cokcan ist Gründerin und Leiterin des Lehrstuhls für individualisierte Bau­produktion (IP) und des Forschungsinstituts „Center Construction Robotics“ an der RWTH Aachen, das sich der...

mehr
Ausgabe 2020-01 Fahrplan in die Zukunft

Automatisierte Bauplanung

Wie werden vorhandene Daten vernetzt und für zukünftige Projekte nutzbar gemacht? Diese Frage stellt sich für Brüninghoff derzeit. So ist Arbeiten nach der Methode Building Information Modeling für...

mehr
Ausgabe 2020-01 Über die Kunst, den Überblick zu behalten

Being digital, acting sustainable

Digitalisierung und Nachhaltigkeit – beides zwei abgedroschene Begriffe der Fachwelt mit nahezu inflationärer Verwendung. Doch wenn man ehrlich ist, weiß kaum jemand, worum es dabei wirklich geht.

mehr
Ausgabe 2020-01

Zehn Beobachtungen zur Digitalisierung in Architektur und Bauwesen

Dieser Beitrag fasst einige individuelle Beobachtungen zusammen, die MitarbeiterInnen aus den Snøhetta Büros in Oslo und Innsbruck zum Thema Digitalisierung gemacht haben. Die einzelnen Punkte des...

mehr
Ausgabe 2020-01

Lösungen für die Zukunft

Mit der „Digitalisierung“ ist nun nach „Smart“ und „Nachhaltig“ ein weiteres Schlagwort im Ring der Diskussion um die Zukunft des Bauens angekommen. Und ebenso wie die beiden anderen Begriffe ist die...

mehr