Baupraxis

BIM im Alltags-Einsatz

Datenbasiertes Qualitätsmanagement im BIM-Planungsprozess

Seit langem bekannt: Ein/e ArchitektIn schuldet seinem/ihrer AuftraggeberIn die Planungs-, Ausschreibungs- und Beratungsleistungen, die für die Erstellung eines mängelfreien Bauwerks notwendig sind....

mehr

Hauptgebäude für die Swatch AG, Biel/CH – Losgröße 1 für die Holzgitterträger

Das neue Headquarter von Swatch, das jetzt im schweizerischen Biel eröffnet wurde, verspricht, eine werbewirksame Landmarke mit außergewöhnlicher Strahlkraft zu werden. Ein aufsehenerregender Entwurf...

mehr
Ausgabe 2020-09 Drei Glastypen für BLOX

BLOX, Kopenhagen/DK

Im BLOX in Kopenhagen setzte OMA Glas als primäres Material ein, um ­einen Hub für Arbeiten, Ausstellen und Wohnen zu entwerfen, der sich an allen Seiten zur Stadt hin öffnet. Die Architekten...

mehr
Ausgabe 2020-09 Bündig und feuerverzinkt

Folkwang Universität der Künste, Essen

MGF Architekten entwickelten gemeinsam mit Rache Engineering für die Folkwang Universität der Künste in Essen eine hinterlüftete Fassade, die sich sowohl an den Kostenrahmen hält und gleichzeitig eine...

mehr
Ausgabe 2020-09

Bilanzieren mit eLCA – Ökobilanzierung von Gebäuden Teil II

Nachdem im ersten Teil (DBZ 12 | 2019) die Grundlagen der Ökobilanzierung von Gebäuden vorgestellt wurden, vertieft nun der zweite Teil die praktische Anwendung. Am Beispiel von eLCA, dem kostenlos...

mehr

Trends in der Baubranche: Klimaschutz und Nachhaltigkeit schaffen den Durchbruch

Daria Saharova ist Managing Director des Risikokapitalfonds Vito ONE und eine der bekanntesten Startup-Investorinnen mit Fokus auf Bau- und Immobilienbranche. Für die DBZ hat sie aufgeschrieben,...

mehr
Ausgabe 2020-09 BIM und HOAI

Wie können BIM-orientierte Leistungsbilder in einer überarbeiteten HOAI aussehen?

Um als ArchitektIn oder IngeneurIn BIM-Leistungen abrechnen zu können, sollte die HOAI BIM-Leistungen eindeutig benennen. Die AutorInnen von der Bauhaus-Universität Weimar sprechen basierend auf Ihren...

mehr

Wie KI die Arbeit von Architektur- und Ingenieurbüros vereinfacht

Künstliche Intelligenz ist mehr als ein Trend. Sie kann die Arbeit von ArchitektInnen und IngenieurInnen erheblich vereinfachen, wenn sie richtig eingesetzt wird.

mehr

Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Gebäudelebenszyklus

Wie können wir ressourcenschonend Bauen? Der Artikel betrachtet Materialeinsparungen über alle Leistungsphasen hinweg.

mehr
Ausgabe 2020-06

Schultüren – viele Anforderungen, unzählige Möglichkeiten

Kaum läutet die Pausenglocke, da stürmen die Kinder schon durch den Klassenraum auf den Gang hinaus, die Treppe hinunter und durch die Aula hindurch in Richtung Pausenhof. Dabei passieren sie eine...

mehr