Ausgabe 02/2017

Beton

gerner°gerner plus

Thomas Fabrinsky

Brandlhuber+ Emde, Burlon

Hirner Riehl Architekten

ffbk Architekten

Sichtbeton mit BIM

Betonfertigteile auf der Elbphilharmonie

Vermeidung von Bauschäden bei Dachterrassen

DBZ Heftpate: Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht

Inhaltsverzeichnis

Standpunkt Heftpate

Architektur

Bautechnik

Bauschäden

Architektur im Detail

Aktuell

Produkte

Für professionelle Ansprüche

Innerhalb seines Produktprogramms positioniert BÄRO die ID Leuchten als Spitzenmodelle für den professionellen Einsatz in der Retail-architektur sowie...

mehr

Moderner Kronleuchter

Der neue Leuchter Stilio Uno der Produktfamilie Stilio von Licht + Raum schafft deutliche Raum-Akzente in Wohnbereichen sowie Bars, Hotels und...

mehr

Beton schützen und trocken halten

Um Betonflächen trocken zu halten und so noch besser vor Schäden zu schützen, hat StoCretec mit StoCryl V 700 eine bionisch funktionale und CO2-neutrale Beschichtung entwickelt. Sie funktioniert nach...

mehr

Sicherer Schutz vor Korrosion

Der Schnellreparaturmörtel Reprofill K 765 von Brillux ermöglicht bei Sanierungen von Betonflächen das Auffüllen der Schadstellen in nur einem Arbeitsgang und bietet zuverlässigen Schutz vor weiterer...

mehr

Parkhausschutz im Doppelpack

Remmers empfiehlt für die Sanierung von stark beanspruchten Beton­untergründen die Oberflächenschutzsysteme Deck OS 11b und Deck OS, die auf Polyurethan und Epoxy basieren. Zusammen ergeben beide...

mehr

Ein Zement für Spezialanwendungen

Der Spezialzement OPTABLUE wird mit ausgewählten Portlandzementklinker und Hüttensand hergestellt. Er entspricht den Anforderungen an einen Hochofenzement CEM III/A 42,5 N-LH/NA nach DIN EN 197-1...

mehr

Leichtbeton-Mauerstein

KLB Klimaleichtblock hat in Kooperation mit dem Dämmputzhersteller Proceram eine nachhaltige Wandkonstruktion mit einem U-Wert von 0,20 W/m²K entwickelt. Bestehend aus dem Mauerstein „KLB-Kalopor...

mehr

Massive Element-Treppen

Step heißt das Konzept des Betonfertigteilherstellers Dennert, das nahezu alle erdenklichen Treppenformen ermöglicht. Jede Treppe wird in ihrer speziell angefertigten Form gegossen. Das erlaubt...

mehr

Fertigteile aus Leichtbeton

Die Kombination aus Stahltragwerk, verkleidet mit Leichtbetonfertigteilen, überzeugt durch eine rasche Fertigstellung, niedrige Baukosten und Betriebskosten. Die Leichtbetonfertigteile von THERMODUR...

mehr

Türen im Betonlook

JELD-WEN bietet mit seinen Repro-Oberflächen täuschend echte Oberflächen-Imitationen für Innentüren. Die DuriTop Trend-Oberfläche Concrete simuliert Sichtbeton, sogar in seiner Oberflächen-Haptik....

mehr

Ein großes, leuchtendes Objekt

Die kreisförmige Leuchte von Christian Flindt hat einen Durchmesser von 1,5 m. Die LP GRAND kann an der Decke angebaut oder mit Seilen abgehängt montiert werden. Die kreisförmige Deckenleuchte bietet...

mehr

Glasklares Licht

Der feine Glaskörper ist dezent technisch und dennoch elegant. Die Leuchtenfamilie Curling von Serien Lighting kombiniert LED-Technik mit reduziert modernem Design. Der gestaltgebende Glaskörper ist...

mehr

Preisträgerleuchten

Für ihre Leuchtenserie haben die Bolichwerke einen Designwettbewerb für junge Designer ausgelobt. Die Ergebnisse sind in der Serie Form B zu sehen. Die Modellnamen Tube, Bell und Swing deuten bereits...

mehr

Licht im Schwebezustand

Die Pendelleuchte 20/10 von Gera Leuchten mit ihrem 2,5 mm starken Furnier aus geölter Eiche erzeugt ein Gefühl von eleganter Wohnlichkeit am Essplatz oder im Büro. Das Pendelleuchten-Sortiment wird...

mehr

Leuchtender Begleiter

Über einen leistungsfähigen Akku kann die Tisch- oder Stehleuchte Roxxane Leggera CL bis zu 100 Stunden kabellos betrieben werden und ist damit prädestiniert für den flexiblen Einsatz. Einfach,...

mehr

Lichtspiel mit LED-Stäben

Die Pendelleuchte micado Q-HI LED von LICHTWERK gewährt mit ihren sich überkreuzenden LED-Linien freien Durchblick. In dem Gehäuserahmen aus Aluminium bilden die schlanken, direkt/indirekt strahlenden...

mehr

Reduzierte Form

Das modulare Lichtsystem instalight NoLimit 4033 basiert auf sechs Profilen und definierten Lichteinsätzen, die eine nahezu grenzenlose Vielfalt bieten, sowohl lichttechnisch als auch gestalterisch....

mehr

Lichtbaukasten

Die vier Varianten der Leuchtenfamilie PANOS infinity von Zumtobel erweitern das Potential für passgenaue und formal durchgängige Architektur-Beleuchtungslösungen − für die homogene Ausleuchtung von...

mehr

Light Hub für intelligente Infrastruktur

Die im Hause Regent entwickelte Infrastruktur Light Hub ermöglicht dem Kunden den Einsatz intelligenter Services. Durch die Messung der Auslastung kann die Anzahl der Büroarbeitsplätze optimiert...

mehr

Lichtstark und effizient

Die Jenoptik RayLance eignet sich für den Einsatz in hohen industriellen Räumen und hat eine um ca. 40 % höhere Lichtausbeute im Vergleich zur Vorgängergeneration. Die Frontoptiken werden bei Jenoptik...

mehr

Pendelleuchte mit funktionalem Design

Bei der Glamox A90-P LED Pendelleuchten-Familien ist die Wahl der Modellvariante je nach Einsatzgebiet zu treffen. Das Modell A90-P1 unterscheidet sich zur P2 in der Größe des Leuchtenschirms. Mit dem...

mehr

Multitalent für die Gebäudetechnik

Die leichte Bedienung garantiert das Gira Interface mit seinem Zeichensystem samt großer Schrift und leicht verständlichen Symbo-len. Der Gira G1 lässt sich vielseitig nutzen: Von der Licht- und...

mehr

Außenbeleuchtung für Fassaden und Wege

Für Akzent- und Ambientbeleuchtung ergänzt ESYLUX die bisherigen Up-/Downlights seiner Serie ALVA mit ihren Ausstrahlungswinkeln von 2 x 13 ° um zwei weitere Varianten mit Winkeln von 28 bzw. 50 °....

mehr

Gleichmäßig ausgeleuchtet

Die Pollerleuchte Castor ist wahlweise mit radial abstrahlender 360°- Charakteristik für Freiflächen oder mit halbkreisförmiger Lichtverteilung für Wege ausgestattet, in verschiedenen Baugrößen und...

mehr