Sonnenhaus gewinnt Holzbau-Preis

In dem HolzbauPlus-Wettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wurde das Einfamilienhaus Ganzmann/Müller in Wurmlingen bei Tuttlingen mit dem 1. Platz in der Kategorie Wohnungsbau ausgezeichnet. Der Entwurf von Architekt Otto Merz aus Hüfingen sah eine Holzständerbauweise mit Strohballen als Wärmedämmung vor, das Energiekonzept ist ein Sonnenhaus-System. Das Haus besteht zu 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen. Neben einer Betongründung kamen beim Bau Holz, Lehm, Stroh und Glas zum Einsatz. Für Otto Merz ist es bereits sein elftes Strohballenhaus. Die mit gepressten Strohballen gedämmten Wände werden innen mit Lehm verputzt; das auf diese Weise erzeugte Raumklima ist, so Merz, „einzigartig“. Gut 50 % des Wärmebedarfs des 160 m² großen Hauses deckt eine Solarthermie-Anlage mit Solarwärmespeicher und Holzheizung. Die für den Speicher notwendigen Solarthermie-Kollektoren (24 m²) wurden in die Südfassade integriert. Mit 90 ° Neigung erzeugt die Anlage im Winter bei tiefstehender Sonne viel Wärme, im Sommer dagegen kaum überschüssige Energie. Der Wärmespeicher mit 4 000 l Fassungsvermögen liefert die Heizenergie, für Spitzenzeiten wurde ein Naturzugholzvergaserofen mit 17,6 kW Leistung installiert. Die dachintegrierte Photovoltaikanlage mit 10 kWp und einem Solarstromspeicher (3 kWh) komplettiert das solare Energiesystem.

www.sonnenhaus-institut.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2021

Generationengespräch. Mit Sophie Merz und HG Merz, Berlin

Auf die Frage, wie es sich anfühlt, wieder unter einem Dach zu leben, antworten beide zögerlich, verhalten. Man lebe ja nicht gemeinsam unter einem Dach, eher sei es ja so, dass hier die Arbeit...

mehr
Ausgabe 04/2021

Mein (Einfamilien-)Haus, mein Auto, … und ein Verbot?

Was haben „Freie Fahrt für freie Bürger“ und das Einfamilienhaus gemeinsam? Mehr als man denkt; sie stehen – als ungeschriebenes Gesetz und als Sehnsuchtsort – für den höchsten Grad...

mehr
Ausgabe 05/2020

Einfamilienhaus, Essenheim

In einem Neubaugebiet in Essenheim, einem Weinort nahe Mainz, fand das Bauherrenpaar ein passendes Grundstück, um seine Vorstellungen zu realisieren. Auf dem Hanggrundstück wurde früher Wein...

mehr
Ausgabe 03/2020

Bundeswettbewerb „HolzbauPlus“

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat aktuell den fünften Bundeswettbewerb „HolzbauPlus – Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen 2020“ ausgelobt. Erstmals wird im Zuge...

mehr
Ausgabe 07/2013

Diözesanarchiv, Kurienverwaltung etc, Rottenburg www.archlro.de

Mitte des Monats, am 12. Juli 2013, wird in Rottenburg am Nekar ein Bauprojekt dem Bauherren übergeben, das unter dem sperrigen Titel „Zusammenführung der Kurie/ Erweiterung des Diözesanarchivs“...

mehr