Klimagerechtes Bauen

Ausgabe 2019-09 Im Gespräch mit Rolf Disch

»Das Schöne am Architektenberuf ist, dass man sich nicht auf ein pro­testierendes Nein zur weiteren ­Zerstörung unserer Lebensgrundlagen zu beschränken braucht ...«

Anlässlich seines 75-ten Geburtstages ergreifen wir gern die Gelegenheit, Rolf Disch, den Solarpionier der ersten Stunde, zu seinen Erfahrungen und Einsichten aus 50 Jahren SolarArchitektur zu...

mehr
Ausgabe 2019-09 Konsequent klimagerecht konstruiert

Alnatura Campus, Darmstadt

Die Lehmfassade der Alnatura Arbeitswelt ist nicht nur die größte zweischalig ausgeführte Stampflehmfassade Europas, sie wurde auch noch mit einer regenerativ gespeisten Wandheizung thermisch...

mehr
Ausgabe 2019-06

Luftdicht Bauen 2 – Tauwasserschutz und Feuchtemanagement

Luftdichtes Bauen ist eine Voraussetzung für Energieeffizientes Bauen. In dieser und den folgenden Ausgaben unseres Sonderteils Energie Spezial beleuchten Experten die wichtigsten Punkte zum...

mehr
Ausgabe 2019-06 Aktiv-Stadthaus im Bestand, Frankfurt-Riederwald

Wie kann man Plusenergie-Konzepte auf die Bestandssanierung übertragen?

Kann man Plusenergie-Konzepte auf die Bestandssanierung übertragen? Mit der modellhaften Sanierung von zwei Wohnzeilen aus den 1950er-Jahren in Frankfurt-Riederwald treten HHS PLANER + ARCHITEKTEN den...

mehr
Ausgabe 2019-05

Mit Massivbau klimagerecht bauen – die Bedeutung der thermischen Speichermasse

Mit ihrem Bürohaus BE 2226 sorgten Baumschlager Eberle vor fünf Jahren für Diskussio­nen, denn das Bürogebäude hat keine Heizung, keine Lüftung, keine Kühlung. Für die ­notwendige Temperaturstabilität...

mehr
Ausgabe 2019-03 Ressourcen- und klima­gerecht gebaut

Stadtwerke Neustadt in Holstein

Ressourceneffizienz in der Herstellung und­ ­CO₂-Effizienz im Gebrauch: Das waren die Ziele, die sich ­­Prof. Ingo Lütkemeyer mit Mathias Salbeck und ­seinem ­Planungsteam für die Stadtwerke Neustadt...

mehr
Ausgabe 2019-03

Schlüsseldisziplin Luftdichtung – was Planer dazu wissen sollten

Luftdichtes Bauen ist eine Voraussetzung für Energieeffizientes Bauen. In dieser und den folgenden Ausgaben unseres Sonderteils Energie Spezial beleuchten Experten die wichtigsten Punkte zum...

mehr
Ausgabe 2018-12 Energie aus dem Abwasser

Baugemeinschaft StadtFinken, Hamburg

Mit einem in die Zukunft weisenden Energiekonzept entstand im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst ein urbanes Baugruppenprojekt. Den Anstoß dafür gab das Architekturbüro Mudlaff & Otte aus Hamburg. Oliver...

mehr
Ausgabe 2018-10

Das Stromhaus als Zukunftsmodell für klimaneutrale Gebäude Im Gespräch mit Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch, TU Braunschweig

DBZ: Herr Prof. Fisch, wie wurde das Team zusammengestellt und was ist Ihnen bei der Zusammenarbeit der Studierenden aufgefallen?Fisch: Unser „C-House“ wurde von einem internationalen Team aus...

mehr
Rahbaran Hürzeler Architekten

„Movable house“: Prototyp und Pilotprojekt zugleich

ach rund vier Monaten Herstellungs- und einem Monat Aufbauzeit beginnt nun die Testphase des movable house. Das Wohnhaus von Rahbaran Hürzeler Architekten ist ein Prototyp, der - wie der Name bereits...

mehr