Ausgabe 2020-01 Bauprodukte nachhaltig und mit neusten Technologien fertigen: drei Startups aus Deutschland zeigen wie es geht.

Startups in der (digitalen) Fertigung

Von Robotern die aus PET eine Fassade errichten, Fassadenelementen gefertigt aus 90% atmosphärischem Kohlenstoff und einem Fräsroboter für Holzkonstruktionen.

3F Studio entwickeln Fassaden aus dem 3D-Drucker 

mehr
Ausgabe 2020-01

Neue Dimensionen wagen und den digitalen Wandel gestalten

Die Aufgabe von Berufsverbänden ist neben vielem anderen derzeit die Mitgestaltung des digitalen Wandels, um ihre Mitglieder zu unterstützen, so dass sie ihrer Arbeit nachgehen können.

mehr
Ausgabe 2020-01 Die Zukunft ist jetzt!

Digitalisierung als Chance und Herausforderung

Die Bauwirtschaft durchläuft derzeit tiefgreifende Veränderungen: Die Digitalisierung wird die Branche revolutionieren. Was bedeutet dies für die herstellende Industrie und ihre Kommunikation mit...

mehr
Ausgabe 2020-01 Bauprodukte nachhaltig und mit neusten Technologien fertigen: drei Startups aus Deutschland zeigen wie es geht.

Startups in der (digitalen) Fertigung

Von Robotern die aus PET eine Fassade errichten, Fassadenelementen gefertigt aus 90% atmosphärischem Kohlenstoff und einem Fräsroboter für Holzkonstruktionen.

Made of Air – ein Baustoff aus Pflanzenresten

mehr
Ausgabe 2020-01 New Work im Architekturbüro

Kollaboratives Arbeiten

Durch die Digitalisierung befindet sich das Berufsbild des Architekten in einem umfassenden Wandlungsprozess, der sich grundlegend auf die Organisation der Arbeitsabläufe auswirkt. Häufig hört man das...

mehr
Ausgabe 2020-01 Die nächste Evolutionsstufe der BIM-Methode

Der digitale Zwilling

Digitale Zwillinge sind digitale Darstellungen physischer Gebäude, Anlagen und Systeme im Kontext ihrer Umgebung sowie ihrer Engineering-Daten, die ein besseres Verständnis und die Modellierung ihrer...

mehr
Ausgabe 2020-01 Der disruptive Trend aus den USA

Wie die US-Firma Katerra die Bauindustrie aufmischt

Obwohl das Baugewerbe in Deutschland 135 Mrd. Euro umsetzt, fließen gerade mal 1 % des Umsatzes in Innovationen. Die US-Firma Katerra zeigt, wie digitale Innovationen im Bauwesen aussehen.

mehr

Startup-Messe Tech-In-Construction, Köln

Die deutsche Bauwirtschaft boomt aktuell, schöpft ihre Möglichkeiten im effizienten planen mit digitalen Tools allerdings bei weitem nicht aus. Der Digitalisierungsgrad der Planungs- und Baubranche...

mehr
Ausgabe 2020-01 Der Weg zur schnellen Baugenehmigung

Der digitale Bauantrag

Der digitale Bauantrag soll bis 2022 Wirklichkeit werden. Was wird sich bei der Einreichung ändern und welche Vorteile bringt die Digitalisierung des Antrags mit sich?

mehr
Ausgabe 2020-01 Gemeinsam planen in der Cloud

Virtuelle Projekträume

Virtuelle Projekträume sind als Online-Datenbank, Kommunikations­- und Kooperationsplattform bei öffentlichen und internationalen Aufträgen Standard. Was können sie und worauf sollte man achten?

mehr