Was European Urbanity ist Nachwuchswettbewerb Europan in 10. Auflage gestartet

Am 19. Januar war es soweit, die 10. Auflage des so erfolg- wie folgenreichen Architekturwettbewerbs wurde gestartet. Ziele des Europan-Wettbewerbs sind es unter anderem, junge Architekten und Planer aus ganz Europa bei der Entwicklung ihrer Ideen und deren Verbreitung zu fördern und gleichzeitig Städte und Investoren, die ihre Standorte in das Verfahren einbringen, bei der Suche nach städtebaulichen und architektonischen Ansätzen fachlich zu untertützen.

Hierzu können Gemeinden oder Städte der Teilnehmerländer Standorte vorschlagen, die dem thematischen Rahmen entsprechen und die Potentiale einer baulichen Umsetzung bieten. Sie müssen sich mit jeweils 125 000 € an den Wettbewerbskosten beteiligen, eine mit Blick auf die Möglichkeiten vergleichsweise geringfügige Investition. Zum 10. Europan Wettbewerb haben sich angemeldet die Städte Bottrop, Elmshorn, Dessau-Roßlau, Leisnig, Guben, Heidelberg, Forchheim, Nürnberg und München. Das Motto 2009 lautet „European Urbanity“.

Die Jurierung erfolgt in zwei Phasen durch eine örtliche Fachkommission und eine nationale Jury, die international zusammengesetzt ist. In der ersten Jurierungsphase im September/Oktober 2009 werden die besten Projekte vorausgewählt, die in einem Forum der Städte und Jurys im November 2009 vertieft werden. Im Anschluss daran treffen sich die nationalen Jurys und vergeben Preise, Ankäufe und Lobende Erwähnungen. Die europaweite Bekanntgabe der Ergebnisse erfolgt im Januar 2010. Das europäische Abschlussforum im Mai/Juni 2010 präsentiert die preisgekrönten Ideen; gleichzeitig bietet es allen Beteiligten die Gelegenheit, die Inhalte des Wettbewerbs kollegial zu diskutieren und im Detail zu analysieren.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03

Europan 11 gestartet www.europan.de, www.europan-europe.com

Am 28. Februar 2011 startete Europan, der größte europäische Ideenwettbewerb für Städtebau und Architektur zum elften Mal. Junge Architekten und Planer unter 40 Jahren sind aufgerufen, sich mit...

mehr
Ausgabe 2017-03

EUROPAN 14: The Productive Cities – Die produktiven Städte www.europan.de

Am 13. Februar 2017 startete der europaweit größte Ideenwettbewerb für Architektur und Städtebau EUROPAN zum 14. Mal. Junge Architekten und Planer unter 40 Jahre sind aufgerufen, sich europaweit...

mehr
Ausgabe 2012-01

11. Europan-Wettbewerb www.europan-europe.com, www.europan.de

Der 11. Europan-Wettbewerb ist entschieden. Das Verfahren des in seiner Art einmaligen wie zugleich höchst erfolgreichen Wettbewerbs für den Nachwuchs in Europa war im Februar 2011 unter dem...

mehr
Ausgabe 2013-04

Adaptable City – Europan 12 www.europan.de

Es gibt wohl kaum einen internationalen Architekturwettbewerb mit vergleichbarer Wirkung: die 1989 gegründete und von zurzeit 19 europäischen Staaten getragene Ini­tiative Europan, die von dem...

mehr

Urbane Räume

Ausstellung Europan 9 "Urbanity - Nachhaltige Stadt und neue urbane Räume", Stuttgart 30. Oktober 2008

Am Donnerstag, den 30. Oktober wird die Ausstellung Europan 9 "Urbanity - Nachhaltige Stadt und neue urbane Räume" in der Hochschule für Technik Stuttgart eröffnet. Europan ist der größte...

mehr