Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) für Leichtbeton-Steine

Für die Jasto Plansteine aus Leichtbeton wurde die Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) veröffentlicht. Erstellt werden die EPDs vom unabhängigen Institut Bauen und Umwelt e. V. (IBU), welche die Umweltauswirkungen bei der Herstellung der Baustoffe offenlegen. Durch kurze Transportwege für die Rohstoffe, die von 10 bis maximal 50 km reichen und dem Einsatz von Bims, einem natürlichen Zuschlagstoff, der seinen Brennprozess schon zuzeiten seiner vulkanischen Entstehung durchlaufen hat, erreicht der Baustoff gute Werte. Jasto Vollblock-Steine mit Trass-Zement erreichen ein CO2-Äquivalent (kg (CO2-Äquiv.)/m³) von lediglich 75 kg. Bei anderen relevanten Wandbaustoffen liegen diese Werte zwischen 179 und 345 kg. Als Bindemittel setzt Jasto dabei ausschließlich Trass-Zement mit mindestens 20 % Trassgehalt ein. Trass ist wie Bims ein natürlicher Rohstoff vulkanischen Ursprungs mit positiven Auswirkungen auf die Gesamtenergiebilanz.

Jasto Jacob Stockschläder GmbH & Co. KG
56299 Ochtendung
www.jasto.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05

Leichtbeton für Mehrfamilienhäuser

Die Kombi-Steine von Jasto mit integrierter Mineralwolle-Dämmung und die Vollblöcke (Vbl) sind gut auf die Anforderungen des mehrgeschossigen Wohnungsbaus abgestimmt. Die Verbesserung der...

mehr
Ausgabe 2020-09

Thermstein mit erhöhtem Schallschutz

Der Ultra Therm Objektstein von Jasto erreicht sehr gute Wärmedämmeigenschaften bei höherer Rohdichte. Das führt zu einer Kombination aus Wärmeschutz, Schallschutz und Tragfähigkeit, die ihre...

mehr
Ausgabe 2014-06

Innere Werte

Der Z-Stein von Jasto gestattet eine Verlagerung von Elektro-Installation nach innen. Klassischerweise werden diese Leitungen in nachträglich erstellten Schlitzen verlegt. Das Anfräsen des...

mehr
Ausgabe 2016-03

Leichtbeton-Plansteine

Die Plansteine SK?08 und SK?09 von KLB- Klimaleichtblock sind jetzt auch in Wandstärken von 42,5 und 49?cm verfügbar. Ihre niedrigen Wärmeleitwerte ermöglichen die Errichtung von Mauerwerk mit...

mehr
Ausgabe 2018-04

KLB-Broschüre: Baulicher Brandschutz

Mit der Broschüre „KLB-Wandbaustoffe“ möchte die KLB Klimaleichtblock Planern ein Hilfsmittel in die Hand geben, um Leichtbeton-Bauteile anhand gültiger Regelwerke in Bezug auf ihr Brandverhalten...

mehr