Textiler Sonnenschutz

Der Neubau für die Sekundarstufe der Theodor-Heuglin-Schule ist vom Gestaltungsprinzip der Verzahnung zwischen Gebäudekomplex und den Außenflächen geprägt. Eine wichtige Rolle innerhalb des Fassadenkonzepts nehmen die Sonnenschutzbehänge aus Soltis Perform 92 von Serge Ferrari ein. Als Konstruktion der Sonnenschutzanlagen wurde ein ZIP-System ausgewählt, das gegenüber einem seilgeführten System mit Fallstange eine hermetischere Verschattung ohne Lichtspalte und für die exponierte Lage eine höhere Stabilität bei Windlasten versprach. Eine besondere Vorgabe für die Konstruktion war, dass die Führungsschienen nicht breiter als die Pfosten der Fassadenkonstruktion gestaltet werden durften. Durch die Kombination von speziellem ZIP-Reißverschluss und hoher Dimensionsstabilität, die aus dem Précontraint Fertigungsverfahren von Serge Ferrari herrührt, wurde eine durchgehend faltenfreie Tuchspannung erreicht.

Serge Ferrari GmbH
51147 Köln
www.sergeferrari.com
x

Thematisch passende Artikel:

Baukultur in Bayern

Bayerischer Architekturpreis 2009 und Bayerischer Staatspreises für Architektur verliehen

Prof. Fritz Koenig, Prof. Dr.-Ing. Theodor Hugues und Sabine Reeh werden von der Bayerischen Architektenkammer mit dem „Bayerischen Architekturpreis“ ausgezeichnet. Prof. Fritz Koenig erhält...

mehr
Ausgabe 2022-01

Berufsbegleitende Weiterbildung

Alle Lebensbereiche sind derzeit von starken Veränderungsprozessen geprägt. In der Konsequenz stellt eine grundständige Ausbildung zwar eine wichtige Voraussetzung für den Eintritt in die...

mehr
Ausgabe 2011-03

Ziegelfassade neu interpretiert Rathaus-Galerie, Leverkusen

Der Gebäudekomplex der Rathaus-Galerie erfüllt die Funktion eines städtebaulichen Bindeglieds zwischen der gewachsenen Innenstadt und weitgehend durch Ziegel geprägten Wohnsiedlungen....

mehr