Modulare Energiezentrale

Die leistungsstarke Luft-Wärmepumpe in Monoblock-Ausführung arbeitet in einem Temperaturbereich bis -25 °C und erzeugt eine Vorlauftemperatur von bis zu 65 °C. Ihrem Namen entsprechend sind die Energiezentralen modular aufgebaut, denn je nach Leistungsbedarf können mehrere SQW-Geräte eingesetzt und das Zubehör entsprechend gewählt werden. Dazu gehören Speichersysteme, Frischwasserstationen oder Trinkwasserspeicher und Geräte zur Klimatisierung von (Einzel-)Räumen. Darüber hinaus bietet das System weitere Vorteile: Wärmerückgewinnung im Kühlbetrieb, Frostschutzheizung, Rohrbaugruppen zur Verbindung mehrerer Geräte oder Umschaltventile.

Durch Kaskadenschaltung lassen sich bis zu zehn SQW-Wärmepumpen zu einem Leistungsbereich von 400 kW zusammenstellen. Änderungen und Erweiterungen, lassen sich damit problemlos rea-lisieren. Entsprechend eignen sich die modularen Energiezentralen für Bürogebäude, Hotels, Supermärkte oder Gewerbeobjekte, vor allem wenn sowohl Temperierung als auch Kühlung gewünscht sind.

Serienmäßig wird die Wärmepumpe mit der Regelung Basis Comfort ausgeliefert. Die externe Steuerung Smart Control übernimmt zusätzlich die komplette Sekundärregelung und kann die Software Smart-Web zur Internetanbindung realisieren. Des Weiteren lässt sich der Einsatz im intelligenten Stromnetz Smart-Grid ebenso umsetzen wie ein Smart Home System. Mit seinem Check-Serv-Angebot bietet Remko zudem eine technische Geräteübergabe sowie regelmäßige Wartung für seine Produkte an.

Remko GmbH & Co. KG32791 Lagewww.remko.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10

Monobloc-Wärmepumpe für die Außenmontage

Die Luft-Wärmepumpe in Monobloc-Ausführung von Remko ist für den Leistungsbereich bis 13?kW konzipiert. Dank ihrer kompakten Bauweise und des sehr leisen Betriebs eignet sie sich optimal für eine...

mehr
Ausgabe 2016-08

Smart-Grid-fähig

Die Split-Luft-Wärmepumpe ArtStyle HTS von Remko ist in vier verschiedenen Leistungsgrößen erhältlich: 1-8?kW, 8-13?kW, 13-18?kW sowie 18-23?kW. Die effiziente Betriebsweise resultiert u.?a. aus...

mehr
Ausgabe 2012-12

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL?25 von Stiebel Eltron funktioniert nach einem neuen Prinzip. Der Inverter-Verdichter wurde speziell für die Split-Wärmepumpe entwickelt. Der inverter-geregelte...

mehr
Ausgabe 2014-07

Leise Heizen mit Wärme aus der Luft

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 300-A bietet mit Vorlauftemperaturen bis 65?°C hohen Warmwasserkomfort. Sie kann im Sommer auch zur Kühlung eingesetzt werden. Das für die Außenaufstellung...

mehr
Ausgabe 2015-11

Sonnenkraft für warmes Wasser

SolarPowerPack (SPP) erzeugt Wärme, auch wenn die Sonne nicht scheint, denn es nutzt das Prinzip der Wärmepumpentechnik. Die Kollektoren erreichen mit ihren matten Oberflächen eine besonders...

mehr