Modellierungswerkzeug

Im Juni 2012 wird Graphisoft mit Archicad 16 eine neue Version der Software herausbringen.
Anwender dürfen sich auf ein Morph-Werkzeug freuen, das es ermöglicht, eigene BIM-Komponenten zu generieren. Egal ob Unterzüge, Träger und Tragsysteme oder die verschiedensten Ausstattungsobjekte und Möbel, mit dem Morph-Werkzeug können nahezu alle Geometrien erzeugt werden. Das Morph besteht aus Linien, Flächen und Volumenkörpern, die mit intuitiven Befehlen, wie „drücken“ oder „ziehen“ verändert werden. Mit dem neuen Modellierungswerkzeug lassen sich darüber hinaus schnell und unkompliziert städtebauliche Umgebungsmodelle erzeugen.

Mit dem Cloud-basierten Webportal BIMcomponents werden nun Online über 10000 sowohl herstellerspezifische als auch allgemeine GDL-Objekte bereitgestellt. Durch einfache Stichwortsuche findet der Anwender zum gewünschten Objekt, ohne das Programm verlassen zu müssen. Es kann direkt aus dem Onlineportal in den Entwurf eingebaut werden.

Eine weitere Neuerung ist die integrierte Energiebewertung. Archicad 16 unterstützt Architekten, wenn es um energieeffizientes Bauen geht. Es ist kein Add-On nötig.

Die Energiebewertung wurde komplett in Archicad integriert. So kann das Architekturmodell analysiert und in ein Energiemodell mit einer thermischen Zone umgewandelt werden. Damit lässt sich das energetische Verhalten eines Gebäudes bereits in einem sehr frühen Planungsstadium ermitteln und analysieren.  

Graphisoft Deutschland GmbH
80337 München
www.graphisoft.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-12

Ohne Tempolimit

ARCHICAD®12, das jüngste Update aus dem Hause Graphisoft, überzeugt mit einer Vielzahl neuer Features. Dabei legte die Entwicklungsabteilung den Fokus auf Geschwindigkeit. Die Unterstützung von...

mehr
Ausgabe 2014-01

ArchiCAD 17

In der aktuellen Version ArchiCAD 17 von Graphisoft können Datenmodelle wie gewohnt publiziert sowie exportiert und importiert werden. Zur Langzeitarchivierung gibt es nun die Möglichkeit genormte...

mehr
Ausgabe 2017-12

Treppen und Geländer entwerfen

Die Version Archicad 21 von Graphisoft bietet ein neues Werkzeug zum Entwerfen von Treppen und Geländern. Durch einen intelligenten Algorithmus (Predictive Design Technologie) und das Festlegen von...

mehr
Ausgabe 2015-08

Keine Wartezeiten beim Aufbau

Das aktuelle Release von ARCHICAD®19 bedient sich ungenutzter Rechnerkapazitäten, indem es Arbeitsschritte antizipiert und im Hintergrund vorbereitet. Dadurch beschleunigt sich die Reaktionszeit...

mehr
Ausgabe 2019-01

Fassaden-Werkzeug für die BIM-Planung

Das neu entwickelte Fassadenwerkzeug von Archicad 22 ermöglicht es, Fassaden frei zu gestalten und eigenständige Designs, Muster oder Profile zu realisieren. Während noch am Entwurf gezeichnet...

mehr