Mehr Glas und wenig Rahmen

Der Fenster- und Türenhersteller Finstral vereint mit sei­nen beiden Varianten des Mitteldichtungssystems Lignatec 200 die besten Ei­gen­schaften verschiedener Werkstoffe. Die Lignatec-Fenster weisen eine passivhaustaugliche Wärmedämmung bis zu Uw = 0,84 W/m²K sowie beste Luftdichtheit und Schlagregensicherheit auf. Das Lignatec 200-Mitteldichtungssystem von Finstral kombiniert in der Holz-Kunststoff-Ausführung wartungsfreien Kunststoff auf der Wetterseite mit natürlichem, behaglichem Massivholz zur Raum-Innenseite. Die Holz-Aluminium-Version Lignatec 200 KAB besteht aus einer aufgeklipsten Außenverblendung aus äußerst witterungs­beständigem Aluminium. Der innere Rahmen zeigt massives 12 mm dickes, ebenfalls aufgeklipstes Massivholz in fünf verschiedenen Tönungen. Ganz neu kann auch Eiche natur gebürstet und Douglas glatt gewählt werden. Das Design-Merkmal der Classic-line ist die geschwungene Außen­ansicht. Der schmale Flügelrahmen von 31 mm verschmilzt mit dem Blendrahmen zu einer klassischen, gestalterischen Einheit. 84 mm Bautiefe des Kunststoffprofils und raumseitigem Massivholz sowie serienmäßiges 40 mm dickes Dreifachglas mit wärmeoptimiertem Glasabstandhalter garantieren eine optimale Wärmedämmung bis zu Uw = 0,84 W/m²K. Der Rahmen-Wärmedämmwert Uf  beträgt 1,1 W/m²K.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-09

Haustür mit 90?mm Bautiefe

Das neue Kunststoff-Haustürsystem mit Mitteldichtung von Finstral bietet dank der Blendrahmenbautiefe von 90?mm einen vergrößerten konstruktiven Spielraum. Damit lassen sich auch...

mehr
Ausgabe 2014-05

Glaswände mit integrierten Hebeschiebetüren

Das Hebeschiebetür-System für eingeschossige Verglasungsbänder mit integrierten Schiebetüren wurde von Finstral sowohl konstruktiv als auch optisch überarbeitet. Die Ansicht ähnelt der einer...

mehr
Ausgabe 2009-09

Im Rahmen

Finstral bietet mit seiner Fensterserie A 78 ein metallisches Bauteil an, das sich durch eine gute Wärmedämmleistung auszeichnet. Die thermisch getrennten Aluminiumrahmen mit wärmegedämm- ten...

mehr
Ausgabe 2012-03

Moderne Technik, verbesserte Dämmwerte

Die Hebeschiebetüren von Finstral zeichnen sich durch ihre ergonomische Handhabe aus: Selbst große Flügel lassen sich widerstandslos öffnen. Weil für das leichtgängige Schiebeöffnungs-System...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Fenster mit minimalen Rahmen

Das modular aufgebaute FIN-Project von Finstral zeichnet sich durch schlichtes Aluminiumdesign, viele Individualisierungsoptionen und gute Wärmedämmwerte aus. Es besteht aus zwei Materialien: an der...

mehr