Christoph Schild zum neuen BDB-Präsidenten gewählt

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) kam vom 31. Mai bis zum 1. Juni 2019 in Braunschweig zum alle zwei Jahre stattfindenden Baumeistertag zusammen. Im Rahmen der öffentlichen Kundgebung wurden die Preisträger des BDB-Studentenförderpreises geehrt (s. DBZ 05 | 2019). In der Deligiertenversammlung wurden der Präsident, der Vizepräsident, weitere Mitglieder des Präsidiums und die Berater gewählt sowie Anträge beraten und beschlossen.

Unter dem Motto „Sicherheit für Planer und Verbraucher“ versammelten sich rund 250 Delegierte und zahlreiche Gäste in Braunschweig. Sie alle setzten wichtige Signale für die Neuausrichtung des BDB und trafen richtungsweisende Entscheidungen für den Verband. Zusätzlich gab es in der Verbandsspitze personelle Veränderungen.

Nach der Eröffnung der Versammlung durch den scheidenden BDB-Präsidenten Hans Georg Wagner und zahlreichen Gruß- und Denkworten seitens des Oberbürgermeisters von Braunschweig, Ulrich Markurth, des Bauminister NDS, Olaf Lies, und des Präsidenten des Deutschen Verbands für Wohnungswesen, Michael Groschek, überreichten Hans Georg Wagner und Benedikt Kraft, stellvertretender Chefredakteur der DBZ, die Studentenförderpreise.

Im Anschluss daran folgte unter anderem die Wahl des Präsidiums, in der mit über 95 % der Stimmen Christoph Schild zum neuen BDB-Präsidenten gewählt wurde. Christoph Schild schaut optimistisch in die Zukunft. Er kündigte neben einer moderneren und zeitgerechteren, digitalen Ausrichtung des BDB an, dass er seine Kompetenz im Netzwerken ausbauen und mit starker Stimme die berufspolitischen Interessen der Planerinnen und Planer vertreten wolle.

Das neue Präsidium des BDB setzt sich seit dem 1. Juni 2019 wie folgt zusammen: Dipl.-Ing. Christoph Schild (Präsident), Dipl.-Ing. Ernst Uhing (Vizepräsident), Dipl.-Ing. Walter von Wittke (Vizepräsident für Finanzen), Dipl.-Ing. Marion Bartl und Dipl.-Ing. Ute Zeller.

www.baumeister-online.de, www.DBZ.de

Thematisch passende Artikel:

Der BDB begrüßt seinen neuen Präsidenten Christoph Schild

Unter dem Motto „Sicherheit für Planer und Verbraucher“ kamen rund 250 Delegierte und zahlreiche Gäste in Braunschweig zum Baumeistertag 2019 zusammen. Dieser Baumeistertag hat wichtige Signale...

mehr

Nachwuchsförderung

Dem Bund Deutscher Baumeister, Architek- ten und Ingenieure, ist die Information, Ausbildung und Förderung des Nachwuchses ein wichtiges Anliegen. In diesem Zusammenhang lobt der BDB alle zwei Jahre...

mehr

Junge Baumeister gesucht!

BDB-Studentenförderpreis 2013

Im Rahmen der Förderung des studentischen Nachwuchses wird vom der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) zum 17. Mal ein Förderpreis für Studenten ausgelobt. Dafür wird vom...

mehr

7. Regensburger Baumeistertag 2014 - Planen und Bauen im Bestand

Der Baumeistertag – "Planen und Bauen im Bestand" findet nun bereits zum 7. mal statt und genießt in der Branche großen Bekanntheitsgrad. Besonders in den letzten Jahren war der Hörsaal stets bis...

mehr

Auslobung BDB-Studentenförderpreis 2019

Im Rahmen der Förderung des studentischen Nachwuchses lobt der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) zum 20. Mal den Förderpreis für Studierende aus. Prämiert werden...

mehr