3D im virtuellen Raum

Mit dem CAD-Programm Spirit lassen sich 2D-Pläne und 3D-Gebäudemodelle erstellen. Zusätzlich werden für jedes Bauteil die Kosten im Kostenmanager angezeigt. Die Software ist BIM-fähig und bildet mit dem AVA-Programm Avanti eine „closed BIM“-Lösung. Avanti zieht alle Mengen aus der Grafik, verknüpft diese mit den Kosten und erstellt Leistungsverzeichnisse. Spirit ist offen für andere Programme und kann daher auch für „open BIM“ eingesetzt werden − über integrierte Schnittstellen lassen sich Gebäudedaten austauschen. Mit dem überarbeiteten Welt-Koordinaten-System wird es leichter, sich im virtuellen Raum zu bewegen. Im 3D-Orbit kann man um das Modell herumfliegen und es nach Belieben drehen. In Spirit 2017 kann das Benutzer-Koordinaten-System (BKS) nach Bedarf ausgerichtet werden, dies erleichtert bspw. die Ausrichtung von Katasterplänen. Mit dem STL-Export für 3D-Daten können 3D-Modelle auf gängigen 3D-Druckern gedruckt werden.

Softtech GmbH, 67434 Neustadt/Weinstraße
www.softtech.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-02

AVA-Software im BIM-Prozess

Avanti ist eine Software für Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung (AVA) und Kostenmanagement, die Mengen aus BIM-Modellen übernimmt. Damit haben Planer ihre Kosten über den kompletten Projektprozess...

mehr
Ausgabe 2008-12

Aus einer Hand

Während am Bildschirm entworfen und konstruiert wird, rechnet das Programm im Hintergrund mit. Dank des Kostenmanagers von SPIRIT sind Planung, Kostenberechnung und Kostenauswertung in einem System...

mehr

Widerspruch zur kreativen Planung?

20. Neustädter Bau- und Planungskongress zum Thema Kostensicherung am 24./25. September 2009, Neustadt

Zum 20. Mal lädt der Softwarespezialist Softtech am 24. und 25. September 2009 – an beiden Tagen mit gleichem Programm – Architekten und Ingenieure zum traditionellen Bau- und Planungskongress nach...

mehr
Ausgabe 2010-10

Grafisch orientiert

Um Planern den Um- und Aufstieg von 2D auf 3D zu erleichtern, hat Softtech mit dem neuen Spirit 2010 besondere Funktionen und eine neuartige Philosophie im Umgang mit Bauteilen entwickelt. Die Basis...

mehr
Ausgabe 2009-09

Raumbuch und Mengenermittlung 

Softtech bietet für seine Software Avanti 2009 zwei Zusatzmodule, die die Arbeit von ausschreibenden Architekten erheblich erleichtern sollen. Das in Leistungsphase 5 der HOAI erwähnte Raumbuch...

mehr