BDA-Hochschultag der Architektur

Der 6. BDA Hochschultag wird im März im Deutschen Architekturzentrum (DAZ) stattfinden und sich Zukunftsfragen der Architektur widmen
Abb.: BDA

Der 6. BDA Hochschultag wird im März im Deutschen Architekturzentrum (DAZ) stattfinden und sich Zukunftsfragen der Architektur widmen
Abb.: BDA

Der rund alle zwei Jahre stattfindende BDA-Hochschultag der Architektur steht bevor. Am 22. März 2024 wird sich der sechste Hochschultag im Deutschen Architekturzentrum (DAZ) der Frage „Wie geht Architektur morgen?“ widmen. Der Zusatz des Titels „Zwischen Umbaupraxis und Digitalisierung“ nennt zwei zentrale Bausteine, die auch miteinander verwoben sind. Zum einen ist der Umbau eine wichtige, wenn nicht die wichtigste Aufgabe der Architektur, um dringend umweltverträglicher und ressourcenschonender zu bauen. Zum anderen steckt in der Weiterentwicklung digitaler Planungsmethoden und Arbeitsweisen die Kraft, das Bauen und auch den Umbau effi­zienter und ökologischer zu gestalten.

Die Veranstaltung richtet sich wie immer an ­Studierende, Hochschullehrende, wissenschaftlich Mitarbeitende sowie an Architektinnen und Architekten. Eine Anmeldung ist online möglich. NaS

www.bda-bund.de/events

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2022 Eine Lobby für den Nachwuchs

BDA-Hochschultag

Auch der BDA widmete sich mit einer Veranstaltung dem Nachwuchs der Architektur: Der BDA-Hochschultag fand am 7. Oktober bereits zum fünften Mal statt. Dieses Jahr stand er unter dem Motto: „Lehre...

mehr
Ausgabe 04/2011

Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur vergeben

Am 1. April 2011 um 15 Uhr wurde im DAZ – Deutsches Architekturzentrum Berlin der Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur in vier Kategorien vergeben: „Einfamilienhaus/Doppelhaushälfte“,...

mehr

Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur vergeben

Gestern wurde in Berlin im DAZ der Gewinner des Fritz-Höger-Preises bekannt gegeben

Am 1. April 2011 um 15 Uhr war es soweit: Vor zahlreich erschienenem Publikum wurde im DAZ – Deutsches Architekturzentrum Berlin die Präsentation und Auszeichnung der Siegerprojekte vorgenommen, zu...

mehr

BDA-SARP-Award 2014 vergeben

Der Bund Deutscher Architekten BDA und der polnische Architektenverband SARP haben in Berlin den BDA-SARP-Award 2014 verliehen

Der bilaterale Preis für Absolventen der Fachrichtung Architektur steht unter der Schirmherrschaft von Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks und wird vom BDA und SARP vergeben. Die beiden...

mehr

BDA-SARP-Award 2012 verliehen

Der mit 2.500 € dotierte Award geht an Feyyaz Berber, Absolvent der RWTH Aachen

Der Bund Deutscher Architekten BDA und der polnische Architektenverband SARP haben den BDA-SARP-Award 2012 verliehen. Der früher unter dem Namen „Walter-Henn-Förderpreis“ ausgelobte bilaterale...

mehr