Gebäude der Zukunft

EnOB-Symposium und Präsentation im Rahmen der BAU 2011 am 18./19. Januar 2011, München

Die Europäische Union fokussiert in ihrer neusten Energiedirektive auf Nearly Zero Energy Building als Neubaustandard. Die drastische Senkung des Energieverbrauchs im Bestand und eine Anpassung an den Klimawandel stehen ebenso im Fokus wie möglichst wirtschaftliche Lösungen.

Ohne Forschung, Demonstration und Information sind solche Ziele nicht zu verwirklichen. Zum EnOB-Symposium werden die neuesten Ergebnisse aus der EnOB Begleitforschung vorgestellt. Kernthemen sind dabei Strategien für mehr Nutzerkomfort und optimierte Betriebsführung, neue Methodik und Ergebnisse zur ganzheitlichen Wirtschaftlichkeitsanalyse, Trends in der Gebäude- und Anlagensimulation sowie neue Bauteile und Systeme.

Am zweiten Veranstaltungstag präsentieren vier deutsche Hochschulteams ihre experimentellen Wohnhausprojekte, die im Juni 2010 beim Solar Decathlon Europe in Madrid Spitzenplätze belegten. Ziel des architektonischen Zehnkampfs waren Netto-Nullenergiegebäude, die auch in den Disziplinen Architektur, Gebäudetechnik, Komfort und Nachhaltigkeit überzeugen können.

Weitere Information:
Die Teilnahme lässt sich verbinden mit einem kostenfreien Besuch der BAU 2011 an zwei Tagen. Die Teilnehmerliste ist begrenzt, daher werden die Anmeldungen nach der Eingangsreihenfolge berücksichtigt.
Internet: www.enob-symposium2011.de

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

2014-01

Symposium für Neubau und Sanierung www.enob.info

Welche Innovationen in Neubau und Sanierung zur Energiewende beitragen können, zeigt das Symposium am 21./22. März 2014 in Essen der Forschungsinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und...

mehr
2010-11

Konzepte und Technologien für das 21. Jahrhundert Forschungssymposium mit Ausstellung auf der BAU 2011

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) veranstaltet ein Forschungssymposium mit Ausstellung am 18./19. Ja- nuar 2011. Die Veranstaltung findet im Rahmen der BAU 2011 in München...

mehr
2011-08

BMWi-Wettbewerb „Architektur mit Energie“ entschieden www.enob.info, DBZ.de

Ein bisschen war es wie ein Geheimtreffen: Trotz Anwesenheit eines hochrangigen Offiziellen – Peter Hintze, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie BMWi...

mehr

Energieverschwendung

Wissenschaftler suchen Wege für stromeffizienten Klinikbetrieb

Der Energieverbrauch in Krankenhäusern ist hoch. Wissenschaftler wollen nun alle Funktionsstellen im Krankenhaus untersuchen und ein neuartiges Instrument zum Energiesparen entwickeln. Damit...

mehr

Gesunde Architektur

1. Wohnmedizinisches Symposium am 12. November 2011, Detmold

Das Verlangen, dort gesund zu leben, wo wir uns am meisten aufhalten – nämlich in unseren Wohn- und Arbeitsräumen - wird immer deutlicher. Eine Voraussetzung dafür stellt eine gesunde Architektur...

mehr