Textiler Feuerschutzvorhang

Hörmann präsentiert den textilen Feuerschutzvorhang FlexFire aus Glasfilamentgewebe vor allem für Öffnungen, bei denen oberhalb oder seitlich wenig Platz zur Verfügung steht. Der Vorhang erreicht die Feuerbeständigkeitsklasse E 120. Der nur 0,5 mm dünne textile Feuerschutzvorhang eignet sich besonders für Objekte wie Hotels, öffentliche Gebäude, Büros oder Kaufhäuser. Für die unauffällige seitliche Führung des textilen Feuerschutzes sorgen besonders filigrane Führungsschienen. FlexFire wird mit einer Feststellanlage nach EN 14637 betrieben. Optische Rauchschalter überwachen den Torbereich und sorgen für eine zuverlässige Schließung des Vorhangs bei Rauchdetektion. Der Anschluss an eine bauseitige Brandmeldezentrale ist in der Steuerung ebenfalls möglich. Der textile Behang ist in Abmessungen von bis zu 5 x 5 m erhältlich und besteht aus mit V4A-Draht verstärktem Glasfilamentgewebe. Mit Zustimmung im Einzelfall sind auch größere Maße umsetzbar. Im Brandfall schließt der Feuerschutzvorhang innerhalb von nur 4 s/m. Vom ift Rosenheim wurde dem FlexFire eine Umweltproduktdeklaration (EPD) nach ISO 14025 ausgestellt. Somit eignet sich der Feuerschutzvorhang auch für den Einsatz in besonders nachhaltigen Gebäuden mit entsprechender Zertifizierung.

Hörmann KG Verkaufsgesellschaft33803 Steinhagenwww.hoermann.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-07

Textiler Sonnenschutz

Sogenannte Außenrollos ermöglichen neben Sicht- und Sonnenschutz Tageslichtnutzung, ohne die Innenräume aufzuheizen. Mit dem Zip-Screen bietet Roma zudem eine windstabile Lösung für Wohn- und...

mehr
Ausgabe 2021-01

Textiler Sonnenschutz

Der textile Sonnenschutz von heroal, VS Z, erweitert die Sonnenschutzlösungen für große Glasflächen. Bisher war das System für Flächen bis 15?m² geeignet und kann nun eine Fläche von 18?m²...

mehr

Textile Architektur

KAP Forum am 16. Februar 2011, Köln

Ein elektrisch betriebener Riesenschirm spannt sich über einen Innenhof, flexible Stoffbahnen ersetzen feste Wände, eine luftgefüllte Blase wird zu einem temporären Veranstaltungssaal – Textilien...

mehr
Ausgabe 2017-01

Seitlich ausfahrbare Markisen

Auf der BAU präsentiert Renson mit Slidefix eine horizontal zur Seite fahrbare Waagerechtmarkise für große Öffnungen, Schiebeverglasungen und Eckkonstruktionen. Slidefix folgt der Bewegung der...

mehr
Ausgabe 2021-02

Textiler Sonnenschutz

Der Neubau für die Sekundarstufe der Theodor-Heuglin-Schule ist vom Gestaltungsprinzip der Verzahnung zwischen Gebäudekomplex und den Außenflächen geprägt. Eine wichtige Rolle innerhalb des...

mehr