Prototypen mit ökologi­scher Holzfaserdämmung

Die Zukunft liegt im nachhaltigen Bauen – der weltweit größte universitäre Wettbewerb „Solar Decathlon“ bietet unter diesem Leitgedanken ­innovativen Architekturprojekten bereits seit 20 Jahren eine Bühne. Gutex unterstützte in diesem Jahr zwei Hochschulteams mit ökologischen Dämmstoffen. Das Team der Hochschule Biberach stockte den Altbau einer Massivholzkonstruktion um vier Wohn- und Arbeitsgeschosse auf. Für den Wand- und Deckenaufbau kam eine breite Produktpalette zum Einsatz: Während in der Wand Gutex Thermofibre Einblasdämmung und die feuchteabweisende Dämmplatte Gutex Multitherm dämmen, kam im Bodenaufbau 120 mm Gutex Thermosafe NF als Trittschalldämmung zur Anwendung. Auch hinter der Außenfassade, die mit integrierten Photovoltaik-Modulen ebenso wie das Dach aktiv zur Erzeugung von Wärme und Strom beiträgt, schützt die regensichere Unterdeckplatte Gutex Ultratherm mit ihrem hohen Dämmwert vor Wärmeverlusten im Winter und übermäßiges Aufheizen im Sommer. Die Düsseldorfer Studierenden stapelten auf dem zweigeschossigen Bestandsbau 15 individuelle Vollholz-Wohnmodule mit einer Länge von bis zu 14 m übereinander. Der Entwurf sieht an drei Seiten horizontal öffenbare, halbtransparente Glas­lamellen mit PV-Zellen vor, die den Fassadenaufbau großflächig in der Funktion einer Klimahülle umschließen. Die geschlossenen Fassaden­bereiche sind mit Gutex Multitherm als feuchteabweisende Holzfaserdämmplatte und Gutex Ultratherm als VHF-Fassade ausgebildet.

www.gutex.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-06

Solar Decathlon Europe in Wuppertal

Vom 10. bis zum 26. Juni 2022 findet in Wuppertal der Solar Decathlon Europe 21/22 (kurz: SDE 21/22) statt. Zu seinem 20-jährigen Jubiläum kommt der bedeutendste universitäre Architektur-Wettbewerb...

mehr

Crowdfunding für Solar Decathlon

Studierende der FH Frankfurt benötigen finanzielle Unterstützung für ihr Projekt

Das „Solar Decathlon 2014“-Team der Fachhochschule Frankfurt am Main hat eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um den Transport einer Wohneinheit nach Frankreich zu finanzieren. Das Team geht in dem...

mehr
Ausgabe 2020-April

Solar Decathlon in Marokko

Im Dezember 2017 bewarb sich die TH Lübeck gemeinsam mit Studierenden aus Rabat und Dakar. Sie bildeten das internationale Team, „AFRIKATATERRE“, zur Teilnahme am ersten „Solar Decathlon Africa“....

mehr
Ausgabe 2020-03

Solar Decathlon Europe 21

2021 findet der Solar Decathlon Europe erstmals in Deutschland, in Wuppertal statt. Im Januar 2020 hatte eine Fachjury 18 internationale Hochschulteams ausgewählt, die sich der Konkurrenz stellen...

mehr

Solar Decathlon Europe 2010

Die ersten Entwürfe sind abgegeben

Die HFT Stuttgart ist eine von 20 Hochschulen weltweit, die beim Solar Decathlon Europe 2010 dabei ist. Bei die­sem „Solaren Zehnkampf“– Wettbewerb treten ausgewählte Hochschulteams an, um bis...

mehr