Modulares Trennwandsystem

Schnell und flexibel nichttragende Innenwände planen und errichten – dies ermöglicht das modular aufgebaute Trennwandsystem von Brüninghoff. Das System umfasst verschiedene, vorgefertigte Elemente, die vor Ort einfach ineinandergeschoben werden. Die einzelnen Elemente bestehen aus 60 mm starken KVH-Ständern mit Dämmebene, die beidseitig mit je einer 16 mm starken Dreischichtplatte bekleidet sind. Die Sichtbeplankung verlässt das Werk bereits im Oberflächen-Finish. Die Gesamtdicke der Elemente beträgt 92 mm; die Deckbreite liegt bei 600 mm. Die Höhe kann variabel zwischen 2,40 und 3,00 m gewählt werden. Drei verschiedene vorgefertigte Systemelemente decken nahezu jeden Anwendungsfall beim Innenausbau ab. Erhältlich sind Flächen-, Eck- sowie Türelemente. Bauphysikalisch erreicht das System – abhängig von Dämmung und Beplankung – ein bewertetes Schalldämmmaß Rw,R von 38 – 42 dB sowie die Feuerwiderstandsklasse EI 30, max. EI 60. Das System kann auf der Oberkante Fertigfußboden (OKFF) errichtet werden. Für das Trennwandsystem liegt ein Verwendbarkeitsnachweis in Form eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses (abP) vor.

Gebr. Brüninghoff GmbH & Co. KG46359 Heidenwww.brueninghoff.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-8/9

Systemelemente für Neubau und Sanierung

Basierend auf den Anforderungen des Bauprojekts entwickelt Brüning­hoff vorgefertigte Systemelemente mit werkseitig montierter Fassade. Bei der Sanierung von Bestandsgebäuden zahlt sich der hohe...

mehr
Ausgabe 2018-12

Digitaler Planungsprozess im Holz-Hybridbau

Brüninghoff stellt seine Daten für die digitale Gebäudeplanung nach der Methode Building Information Modeling (BIM) jetzt bei BIM-­object online zur Verfügung. Auf der Plattform bietet...

mehr
Ausgabe 2017-11

Stabile WC-Trennwände

KEMMLIT plant und fertigt in enger Zusammenarbeit mit Behörden, Schulleitern, Hausmeistern und Architekten maßgeschneiderte WC-Trennwände. Vor allem in Schultoiletten sind robuste Trennwandsys-teme...

mehr
Ausgabe 2017-12

Vorgefertigte Bauelemente

Zum Kerngeschäft der Brüninghoff-Gruppe gehört u.?a. die Produktion von vorgefertigten Bauelementen aus Beton, Stahl, Holz und Aluminium, die sich durch eine besonders exakte Vorfertigung...

mehr
Ausgabe 2017-02

Vorgefertigte Holz-Beton-Verbunddecken

Brüninghoff hat ein intelligentes Hybriddeckenelement aus Holzbalken und Stahlbeton entwickelt. Diese HBV-Decken werden im Werk unter witterungsgeschützten, kontrollierten Bedingungen vorproduziert....

mehr