Im Corona-Modus neue Wege gehen

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass sich Arbeitsabläufe wie Meetings etc. stark verändern, dass Veranstaltungen abgesagt werden. Inzwischen haben wir, die DBZ-Redaktion, uns mit der Situation arrangiert und gehen andere Wege, um weiterhin effektiv zu arbeiten. Das betrifft natürlich nicht nur uns, sondern in gleichem Maße auch unsere Zielgruppe – ArchitektInnen, IngenieurInnen, Kreative und Hersteller. Wir haben sie gefragt, wie sich ihre Arbeit verändert und welche Perspektiven sich daraus für die (digitale) Zukunft ergeben. Die ausführlichen Statements können Sie auf DBZ.de lesen. Wenn Sie über Ihre Erfahrungen mit Corona berichten wollen, schreiben Sie uns unter info@DBZ.de, schicken Sie uns Ihre Bilder. Wir veröffentlichen Ihr Statement auf DBZ.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05

DBZ und Corona

In diesen schwierigen Zeiten das Tagesgeschäft wie gewöhnlich zu pflegen, das geht – jetzt allerdings überwiegend aus dem Home Office. Corona-Nachrichten von früh bis spät ermüden und stumpfen...

mehr
Ausgabe 2020-06

Corona – wie die Branche reagiert

Was in den kommenden Monaten in der Baubranche passiert, kann man sich vielleicht vorstellen, genau wissen werden wir es erst Ende 2020 oder gar noch später. Die Bundesarchitektenkammer hatte Ende...

mehr

Die Post-Corona-Stadt

Next-Studio-Post-Corona-Stadt-Referenten.JPG

Die Corona-Krise war eine der größten Interruptionen des 21. Jahrhunderts. Interruptionen haben immer zwei Seiten. Sie zerstören und gleichzeitig eröffnen sie aber auch neue Räume des Denkens und...

mehr

DBZ Werkgespräch

Neue Veranstaltungsreihe der DBZ Deutsche BauZeitschrift: Vodafone Campus und paläon

Ende September wird die DBZ Deutsche BauZeitschrift eine neue Veranstaltungsreihe präsentieren: DBZ Werkgespräch nennt sich das Fachsymposium für Architekten und Ingenieure, Planer, Bauherren sowie...

mehr

DBZ Webinar: Corona – Baurechtliche Fragen

am 23. April 2020 ab 15 Uhr
Corona-Baustelle

Es ist leider absehbar, dass es zu epidemiebedingten Verzögerungen, Stillständen und sonstigen Störungen in Bezug auf die Planung, Genehmigung und Ausführung von Bauvorhaben in Deutschland...

mehr