Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Jetzt aber schnell!

Der Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises ist verliehen (an Bjarke Ingels von BIG, s. „Menschen“, S.13), aber noch nicht entschieden ist, wer den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Architektur erhält. Für Schnellentschlossene: Noch bis zum 7. Juni 2019 können sich Bauherren, Architekten oder Nutzer mit ihren Neu- und Bestandsbauten um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur bewerben. Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis prämiert gemeinsam mit der Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. zukunftsweisende Gebäude, die sich durch eine hohe gestalterische Qualität, innovative Lösungen und eine ganzheitliche Nachhaltigkeit auszeichnen. Die Auszeichnung wird unterstützt durch den Bund Deutscher Architekten, die Bundesarchitektenkammer und die Bundesstiftung Baukultur. Der Preis wird am 22. November 2019 in Düsseldorf verliehen, die DBZ ist Medienpartner.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit sieben Wettbewerben (darunter der Next Economy Award für „grüne Gründer“), über 800 Bewerbern und 2 000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der Preis der größte seiner Art in Europa. Die Auszeichnung wird vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Rahmen für die Verleihung ist der Deutsche Nachhaltigkeitstag, am 21. und 22. November 2019, in Düsseldorf.

www.nachhaltigkeitspreis.de

Thematisch passende Artikel:

Bjarke Ingels erhält Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

In einem Interview der ZEIT sagte Bjarke Ingels: „Wir fragen, wie Nachhaltigkeit Spaß machen kann.“ Das ist wahrscheinlich der Schlüssel seines Erfolgs. Seien es nun Visionen zu finden, Grenzen zu...

mehr
Ausgabe 2019-04

Wettbewerbsstart: Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur

Zum siebten Mal suchen die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.?V. und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.?V. nach Gebäuden, die sich durch eine hohe gestalterische...

mehr
Ausgabe 2010-12

Modern und Human Europäischer Architekturpreis geht an Bjarke Ingels

Mit nur 38 Jahren blickt der Architekt Bjarke Ingels nicht nur auf eine außergewöhnliche Karriere zurück, sondern ist mit seinem Büro BIG-Bjarke Ingles Group zugleich Vorreiter für eine neue und...

mehr

Aufruf zur Teilnahme am Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Architekten, Ingenieure, Bauherren oder Nutzer können sich am DGNB-Sonderpreis „Nachhaltiges Bauen“ noch bis zum 19. Juni 2015 mit ihren Projekten beteiligen

„Wir suchen Projekte, die auf überzeugende und inspirierende Weise zeigen, wie sich Nachhaltigkeit und architektonische Qualität zu einer Einheit verschmelzen lassen“, sagt Prof. Alexander...

mehr
Ausgabe 2019-09

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur 2019

Die nominierten Gebäude für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur stehen alle für gute nachhaltige und klimagerechte Architektur in Deutschland. 1| AIZ | Akademie der Deutschen...

mehr