Banque de France, La Courneuve/FR

Jean-Paul Viguier et Associés Architekten aus Paris gewannen 2014 den Wettbewerb für die Entwicklung eines neuen „Trust Centers“ der französischen Zentralbank Banque de France. Die Bank erwarb für ihr Bauvorhaben ein knapp 5 ha großes Grundstück in La Courneuve, nördlich von Paris, das zuvor industriell genutzt wurde. In dem 2018 fertiggestellten Gebäudeensemble werden heute 25 % aller französischen Banknoten verarbeitet. Während die Dienstleistungsbereiche mit Büros und öffentlichen Empfangsräumen in zwei sanierte und um ein verglastes Betriebsrestaurant erweiterte Altbauten aus den Jahren 1923 und 1987 integriert wurden, ist der Tresorkomplex das Herzstück des Neubaus. Die Architekten verknüpften drei verschieden große Volumina miteinander über einen dreieckigen, nur für die Mitarbeiter zugänglichen, bomben- und kugelsicher verglasten Lichthof. Weiß glasierte Ziegelplatten schaffen Tiefe in der Fläche und ein Spiel verschiedener Nuancen in Orange, Blau und Rosé. Zwei weitere, ausschließlich technisch genutzte Gebäude, wurden mit einer Metallfassade verkleidet. Der höchste Baukörper, ein fensterloser Lagerraum, erhielt eine Hülle aus perforierten Blechen. Verbunden werden die drei Gebäude durch ihre Fassadenfarbe, alle leuchten in strahlendem Weiß.

Projektdaten

Architektur: Jean-Paul Viguier et Associés, Paris, www.viguier.com

Fertigstellung: 2018

Produkt: Extrudierte, weiß glasierte Ziegelplatten

Hersteller: Moeding Keramikfassaden GmbH, www.moeding.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-09

„Le Signe“, Chaumont/FR

Im Herzen des Kulturviertels der französischen Stadt Chaumont befindet sich „Le Signe – Centre national du Graphisme“. Für das na- tionale Grafikzentrum gestalteten die Pariser Architekten...

mehr

Zeitgenössische französische Architektur

Vortragsreihe L' Architecture d' Aujourd' hui ab 12. Oktober 2010, München

Am 12.Oktober 2010 startet die Hochschule München Fakultät Architektur eine neue Vortragsreihe unter dem Titel: L' Architecture d' Aujourd' hui. Prof. Holzscheiter, Dekan der Fakultät und...

mehr

Die Poetik des technischen Objekts

Ausstellung zu Möbeln und Architektur von Jean Prouvé vom 11. März bis 21. Juni 2009, Wien

Ab Mitte März 2009 präsentiert das Hofmobiliendepot aus Anlass seines 25. Todestages die erste umfassende und systematische Ausstellung zu Möbeln und Architektur des französischen Designers Jean...

mehr
Ausgabe 2018-12

Menschen

„J’ai fait beaucoup d’aérogares.“ Rund 50 Flughäfen waren es wohl, die der französische Architekt, Ingenieur und auch Buchautor Paul Andreu in Europa, Asien und Afrika plante und realisierte,...

mehr
Ausgabe 2009-08

Sanieren? Aber nachhaltig Die Batimat, in diesem Jahr 2009 vom 2. bis 7. November in Paris

Die Batimat, eine der weltweit führenden Bau­messen, bringt die umfassendste Palette von Produkten, Anlagen und Dienstleistungen in der Welt und die größte Zahl von französischen und...

mehr