Allergikerfreundlich

Das neue Mute+ Produktportfolio von Lindner besteht aus vielfältigen Decken- und Wandabsorbern, die die Raumakustik auch nachträglich noch verbessern können. Dank umfangreichen Prüfungen in einem akkreditierten Prüflabor erhält die Kund:in stets den genauen Akustikwert zu ihrer Absorberlösung und kann daraufhin die Verbesserung der akustischen Optimierung abschätzen. Die Mute+ Produkte reduzieren außerdem die Nachhallzeit und sorgen für ein besseres Sprachverständnis. Neben Großraumbüros eignen sich die Decken- und Wandabsorber auch optimal für Schulen, Universitäten oder andere Bereiche, in denen Ruhe und Konzentration gefordert wird. Zusätzlich zu den vielseitigen Standardstoffen und -abmessungen ist eine individuelle Gestaltung hinsichtlich Farbe, Größe und Form möglich. Die Akustikabsorber sind komplett recyclebar und schadstoffgeprüft nach Oeko-Tex Standard 100. Darüber hinaus sind sie mineralfaserfrei und allergikerfreundlich. Die Produktion in einem patentierten Verfahren ermöglicht ein Austauschen der Stoffe sowie eine schnelle und einfache Montage an Decke und Wand.

www.lindner-group.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-11

Decken- und Wandabsorber

An Wand und Decke montierte Akustiksegel

Mit dem Decken- und Wandabsorber Cleaneo Single Smart und seiner Klickbefestigung bietet Knauf ein System für die nachträgliche Verbesserung der Raumakustik. Die schlanken und leichten Absorber...

mehr
Ausgabe 2012-10

Wandabsorber

Überall dort, wo keine Akustikdecke verlegt werden kann oder die Decke nicht genug Absorptionsfläche bietet, eignen sich die Ecophon Wall Panel Texona Wandabsorber, um eine Akustikdecke zu ersetzen...

mehr
Ausgabe 2014-12

Wandabsorber

Mit den Akustikwandpaneelen von Rockfon der Produktfamilie VertiQ werden Wände zur Verbesserung der Raumakustik genutzt. Sie können sowohl vertikal als auch horizontal verlegt werden und sind mit...

mehr
Ausgabe 2014-08

„Bau- und Raumakustik im Planungsprozess“ Dipl.-Ing.(FH) Helmut Gerlinger zum Thema „Akustik“

Überall und immer Lärm. Verkehrslärm von außen, Musik aus der Wohnung nebenan, lautes Telefonieren vom nächsten Arbeitsplatz, der Lärm im Betrieb. Ruhe und Privatheit – die Abwesenheit von...

mehr
Ausgabe 2022-7/8

Psst, ich will das hören! Raumakustik an Schulen

Das deutsche Schulsystem leidet unter einem enor­men Investitionsstau. Dabei sind umfassende Modernisierungen dringend nötig, um die Lehreinrichtungen architektonisch an die Bedürfnisse einer...

mehr