Aktuelle Landschaften

Ausstellung Stadt-Grün vom 21. Mai bis 22. August 2010, Frankfurt

Die Ausstellung zeigt 27 realisierte Beispiele von Freiraumgestaltung in Europa, entworfen von international renommierten Landschaftsarchitekten. Sie wurden zwischen 1990 und 2010 realisiert und gestalten innerstädtische Freiräume zum überwiegenden Teil mit Grünpflanzungen. Die Projekte reichen vom urbanen Privatgarten bis zu Großprojekten wie der Revitalisierung von Flussuferbereichen oder Grün-Masterplanungen für ganze Metropolen.

Der Besucher erhält dabei einen fundierten Überblick über führende Positionen der Landschaftsarchitektur in Europa - ihre Positionen, Materialien und Technologien. Die Ausstellung versteht sich als ein engagiertes Plädoyer für eine höhere Wertschätzung und einen behutsameren Umgang mit innerstädtisch verfügbarem Grün- und Freiraum.

Darunter sind ausgeführte Arbeiten von Atelier Le Balto (D), Patrick Blanc (F), Breimann & Bruun (D), Gustafson Porter (UK), GTL Gnüchtel Triebswetter (D), Karres en Brands (NL), Kienast Vogt Partner (CH), Paolo Pejrone (I), Rehwaldt Landschaftsarchitekten (D) und Wirtz International (B). Neben Projekten aus Amsterdam, Berlin, Bordeaux, Lyon, Madrid, Paris, Rom, Zürich u.a. werden in der Ausstellung auch zwei aktuelle Grünplanungen aus Frankfurt am Main vorgestellt. Die Stadt, die mit dem Erlass des Wallservituts bereits 1827 einen überaus bemerkenswerten Beitrag zum Erhalt des öffentlichen Grüns geleistet hat, ist durch den Mainuferpark und den Alten Flugplatz Kalbach / Bonames vertreten.

Die einzelnen, zusammen mit einem wissenschaftlichen Beirat ausgewählten Projekte werden in Plänen, Modellen, Fotografien und Kurzfilm-Dokumentationen sowie exemplarisch in botanischem Grünmaterial präsentiert. In der Ausstellung wird außerdem ein Prototyp einer “Mur végétal” präsentiert, die der Palmengarten derzeitig an der Nordgrenze des Palmengartens plant. Die 1000 m lange, von einem dichten Pflanzenteppich überzogene Anlage wird von dem zeitgenössischen, international bekannten französischen Landschaftsarchitekten Patrick Blanc entworfen.

Pressemitteilung Veranstaltung: Ausstellung Stadt-Grün. Europäische Landschaftsarchitektur für das 21. Jahrhundert
Ort: Gesellschaftshaus im Palmengarten, Westliche Ausstellungsgalerie, Palmengartenstraße, 60323 Frankfurt/Main
Zeit: 21. Mai – 22. August 2010
Weitere Informationen: Die Ausstellungseröffnung findet am 20. Mai 2010 um 19 Uhr statt. Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog in Deutsch-Englisch im Birkhäuser Verlag, Basel.
Internet: www.dam-online.de

Thematisch passende Artikel:

2016-04

Prallvoll und schön

Können Sie nachvollziehen, was die „phänomenologische Dynamik zwischen Freiraum und Betrachter“ darstellt? Interessiert es Sie? Wenn Sie sich dann noch fragen, warum manche dieser extrem...

mehr
2021-03

Symposium und Ausstellung zur digitalen Lehre

Der Masterstudiengang AMM der HS Bochum präsentiert aktuelle Positionen zur digitalen, analogen und hybriden Lehre: mit einem Symposium bei AEDES am 5.3.2021 und einer Ausstellung in der Galerie des...

mehr

Greening the city: Call for projects

Kann GRÜN in der Architektur das Klima in den Städten verbessern, Hitzebildung reduzieren, Feinstaubbildung reduzieren und das Wohlbefinden der Menschen steigern? Selten waren Grünräume derart...

mehr

100 Jahre Landschaftsarchitektur

Eine Online-Ausstellung zur gebauten Umwelt in Geschichte und Gegenwart

100 Projekte aus 100 Jahren Landschaftsarchitektur – so das Credo der Ausstellung des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten. Entstanden ist eine einzigartige Sammlung geplanter und gebauter...

mehr
2021-03

EINFACH GRÜN – Greening the City

Einfach? Grün? Einfach grün? So ganz einfach ist das Grün in der Architektur nicht einzubauen, meist hängt es auch bloß wie ein Mäntelchen über einem ansonsten wenig grünen Gebäude. Dass wir...

mehr