Ausgabe 2020-09

Corona at Work: Homeoffice in einem Architekturbüro

Das Büro hat schon viele Entwicklungen durchlaufen, der Umbruch im Jahr 2020 durch die Corona-Krise wirkt jedoch gravierend. Auch Unternehmen, denen Homeoffice ein Fremdwort war, sind gezwungen, sich...

mehr

Konjunkturpaket COVID-19: Bauwirtschaft legt Maßnahmenpapier vor

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung umfasst ca. 130 Milliarden Euro. Davon sollen unter anderem ca. 6 Milliarden Euro Kommunen zur Verfügung gestellt werden. Da Kommunen die Gewerbesteuer als...

mehr

Die Post-Corona-Stadt

Wie sieht die Post-Corona.Stadt aus? Zusammen mit Matthias Horx (Zukunftsinstitut) diskutierten Dr.-Ing. Jan Wurm (Arup), Markus Rink (omniCon), Dr. Christine Lemaitre (DGNB) und Dr. Thomas Welter...

mehr

Ist Ihr Hotel COVID-READY?

COVID-READY unterstützt Hoteliers mit einem Online-Angebot, um die geforderten Schutzmaßnahmen in der Corona-Krise einzuhalten. Wer diese erfüllt, kann sein Hotel zertifizieren lassen.

mehr

Wie gehen wir mit der Corona-Krise um? Dazu fragten wir nach bei Sebastian Kittelberger von dasch zürn + partner.

Sebastian Kittelberger von dasch zürn + partner aus Stuttgart wie die Corona-Krise ihre Arbeitsweise im Büro verändert hat.

mehr

Innovativen Schulbau fördern

Die Montag Stiftung, der BDA und der Verband Bildung und Erziehung wollen mit einem Eckpunktepapier innovativen Schulbau befördern. Gerade jetzt in der Corona-Krise, in der Steuergelder wegfallen...

mehr

Gesetz zur Vereinfachung von Bauplanungs- und Baugenehmigungsverfahren während COVID-19 beschlossen

Der Bundesrat bestätigte am 15. Mai 2020 ein Gesetz, das die Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie vereinfachen soll.

mehr
Ausgabe 2020-06

Corona – wie die Branche reagiert

Was in den kommenden Monaten in der Baubranche passiert, kann man sich vorstellen, genau wissen werden wir es erst Ende 2020. Oder gar noch später. Die Bundesarchitektenkammer hatte Ende April eine...

mehr
Corona-Zeiten. Krise und Chancen. Statements und Berichte

Wie gehen wir mit der Corona-Krise um? Dazu fragten wir nach bei Florian Kraft, Stefan Forster Architekten.

Florian Kraft, Geschäftsführer bei Stefan Forster, glaubt, dass nach der Corona-Krise das Frankfurter Architekturbüro ein anderes sein wird.

mehr
Corona-Zeiten. Krise und Chancen. Statements und Berichte

Wie gehen wir mit der Corona-Krise um? Dazu fragten wir nach bei Torben Wadlinger.

COMPENDIUM ist ja in Frankfurt ansässig und wir haben im Gründerzentrum TechQuartier ein Büro angemietet. Daher war sofort klar: HO ist angesagt. Also haben alle Mitarbeiter ihre Rechner und Monitore...

mehr