Trockenbau mit Stroh

Mit Tempusdry Nature hat herotec Systemelemente für Flächenheizungen aus gepresstem Stroh auf den Markt gebracht. Der Rohstoff Stroh ist nachwachsend, recyclebar und hat sehr gute Dämmwerte. Die Elemente weisen ebenso gute Produkteigenschaften auf wie beispielsweise die der Holzfaser-Serie Tempusgreen von herotec. Durch die Omega-Form der Wärmeleitlamellen wird das Rohr sicher in der richtigen Position fixiert. Die patentierte, klebefreie Befestigungstechnik der Wärmeleitlamellen, eine rein mechanische Verbindung, ermöglicht bei einem Rückbau eine sortenreine Trennung. Mit dem Trockenbausystem kann eine Flächenheizung der Bauart B nach DIN 18560 und DIN EN 1264 auf Massiv- oder Holzbalkendecken erstellt werden.

www.herotec.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12

Flächenheizung im Trockenbau

Eine ökologische Systemlösung für die Flächenheizung am Boden und an der Wand bietet herotec mit dem Trockenbauelement tempusGREEN – als Grundlage wird Holz eingesetzt. Das Material ist...

mehr
Ausgabe 2022-03

Flächenheizungen elektrisch

herotec hat drei elektrische Flächenheizungs-Systeme im Programm: tempusVOLT, tempusVOLT PRO und tempusVOLT OUT. Bei tempusVOLT handelt es sich um eine Dünnbettheizmatte für elektrische...

mehr
Ausgabe 2022-01

Brandschutz bis zum Rand

Mit dem tempusSTRIPE ROCK Randstreifen komplettiert Herotec seine gleichnamige Systemdämmung. Als Material wird jeweils ein mineralischer Werkstoff ohne Flammstoffadditive eingesetzt. Im Verbund...

mehr
Ausgabe 2013-11

Flächenheizung für die Renovierung

Renovis erweitert die etablierten Uponor Systeme wie Siccus und Minitec für die Renovierung. Die neue Trockenbaulösung ermög­licht es, auch Einzelräume mit einer Flächenheizung zu temperieren...

mehr
Ausgabe 2015-04

Fünfgeschosser aus Holz und Stroh NZNB in Verden

Ausgerechnet Verden – der Kleinstadt südöstlich von Bremen haftet auf den ersten Blick nichts übermäßig Alternatives an. Der Bahnhof schmucklos, die Straße in Richtung ehemaliger Britischer...

mehr