Zweiflügelige Dickfalztür

Teckentrup 62 heißt das modular konzipierte Dickfalz-Türen-Modell von Teckentrup, das sich in alle gängigen Wandmaterialien einbauen lässt. Der Mineralwolle-Kern ist vollflächig mit den Blechen verklebt, das erhöht die Stabilität. Die Glaseinlässe sind mit Alu-Halteleisten eingefügt – auf Wunsch auch in Edelstahl-Optik. Die Dickfalztür ist mit 4 750 mm Höhe und 1 500 mm/3 000 mm Breite ein-/zweiflügelig erhältlich. Die Türenserie gibt es mit vielen miteinander kombinierbaren Funktionen: Feuerschutz (T30 nach DIN 4102/EN 1634-1), Rauchschutz (gemäß EN 1634-3- RS/S200), Schalldämmung (bis max. 40 dB gemäß EN 20140) und Einbruchschutz (RC2 nach EN 1627).

Teckentrup GmbH & Co. KG, 33415 Verl-Sürenheide
www.teckentrup.biz

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-09

Stahltür mit Zusatznutzen

Mit der thermisch getrennten Serie DF?iso+ bietet Teckentrup eine hochwärmegedämmte Tür mit optionalem Schall- und/oder Einbruchschutz. Einsatzfelder für die Dickfalztür sind Wohnungseingänge...

mehr
Ausgabe 2015-11

Feuerschutztür

Die H3 OD und H16 OD Türen von Hörmann sind als Dünn- oder Dickfalz- sowie stumpf einschlagende Ausführung bei feuerhemmenden (T30/EI2 30) oder feuerbeständigen (T90/EI2 90) Anforderungen...

mehr
Ausgabe 2013-10

Transparenz im Brandschutz

Als rahmenloses Ganzglas-Element eignet sich die T30-Feuerschutztür Teckentrup GL für eine transparente Architektursprache. 3D-Spezialbänder mit gebürsteten Edelstahlabdeckungen, das...

mehr
Ausgabe 2016-07

Brandschutztüren für viele Optionen

NovoPorta Premio von Novoferm ist eine einheitliche Plattform für alle Anforderungen und Einsatzbereiche mit vielfältigen Varianten, Ausstattungen und Funktionen in stets identischer Optik. Ob als...

mehr
Ausgabe 2015-01

Außenwände innen dämmen

Das Außenwand Innendämmsystem URSA Click wurde speziell für die Innendämmung von Außenwänden entwickelt und geprüft. Hauptbestandteil des patentierten Clip-Systems mit Abmessungen von...

mehr