Wohngesunde Massivholztür

Farben, Maserungen und Strukturen, wie sie nur die Natur schaffen kann, sind bei Oberflächen gefragt wie nie zuvor. Die Massivholztür Piatta bietet Jeld-Wen in der Holzart Fichte lackiert sowie wahlweise mit längs- oder querlaufender Holzstruktur an. Die Tür ist sowohl als ­geschlossenes Türblatt als auch mit Lichtausschnitt erhältlich. Passend zu den Modellen werden glatte Massivholzzargen in Fichte angeboten. Die typische Maserung und Astigkeit machen die Ursprünglichkeit des Holzes sichtbar. Der Hersteller hat sich strenge Umwelt­richtlinien auferlegt und zu einem umfassenden Öko-Nachhaltigkeits­kon­zept verpflichtet, das auf drei Säulen beruht: ressourcenschonende Rohstoffe, umweltverantwortliche Produktion, wohngesunde Türen. So ist die Fichtenholztür FSC™ zertifiziert und erfüllt als wohngesundes, schadstoffarmes Produkt auch die strengen Kriterien des Sentinel-Haus Instituts (SHI).

Jeld-Wen Deutschland GmbH & Co. KG
86732 Oettingen
x

Thematisch passende Artikel:

Wohngesundheit - planbar?

Symposium für Bauunternehmer am 15. Oktober 2008 in Heilbronn

Wissenschaftler bezeichnen Allergien als die Epidemie des 21. Jahrhunderts. Einer der Hauptverursacher ist belastete Innenraumluft. Doch wie kann man sich gerade in geschlossenen Räumen vor...

mehr