Corona-Zeiten. Krise und Chancen. Statements und Berichte

Wie reagieren wir auf die Krise? Wir fragten bei Bogevischs Buero in München nach!

Was ist, wenn sich alles ändert? Alles anders. Aber manches, so das Team von Bogevischs Buero auf Nachfrage, manches muss bleiben und sei es auch in der digitalen Variante!

„Wie in den meisten anderen Architekturbüros arbeitet der größte Teil unserer Mitarbeiter seit letzter Woche im Homeoffice. Für uns alle bedeutet diese Situation eine gravierende Umstellung - eine strukturelle und technische Herausforderung! Dennoch ermöglichen es uns die digitalen Systeme wie Telefon- oder Videokonferenzen, den normalen Büroalltag aufrecht zu erhalten. Die aktuelle Situation zeigt uns, wie wichtig es ist, als Team an einem Strang zu ziehen. Und genau aus diesem Grund haben wir es uns nicht nehmen lassen, unseren jährlichen Motto-Tag digital stattfinden zu lassen: ‚farbenfroh, monochrom im digi-Tal!‘“
 
Bogevischs Buero, München, am 30. März 2020

Thematisch passende Artikel:

bogevischs buero

Upper West Side, Ulm

Die Münchner Architekten aus bogevischs buero realisierten das Wohnheim des Studentenwerks seit 2010 in mehreren Bauabschnitten und in einem architektonisch höchst prominenten Umfeld. Mit dem...

mehr
Ausgabe 2020-05

Im Corona-Modus neue Wege gehen

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass sich Arbeitsabläufe wie Meetings etc. stark verändern, dass Veranstaltungen abgesagt werden. Inzwischen haben wir, die DBZ-Redaktion, uns mit der Situation...

mehr
Ausgabe 2020-05

DBZ und Corona

In diesen schwierigen Zeiten das Tagesgeschäft wie gewöhnlich zu pflegen, das geht – jetzt allerdings überwiegend aus dem Home Office. Corona-Nachrichten von früh bis spät ermüden und stumpfen...

mehr
Ausgabe 2020-05 Corona-Zeiten. Krise und Chancen. Statements und Berichte

Wie reagieren wir auf die Krise? Wir fragten bei brandrevier nach!

Als PR-Agentur sind wir sicherlich weniger stark von der Corona-Krise betroffen als andere Unternehmen. Wir haben keine Laufkundschaft und konnten unsere Arbeitsplätze einfach und unkompliziert ins...

mehr

Wie gehen wir mit der Corona-Krise um? Dazu fragten wir nach bei Sebastian Kittelberger von dasch zürn + partner.

Wie hat Corona Sie getroffen und Ihr Büro getroffen? Das Virus Covid19 und seine unmittelbaren Konsequenzen haben unsere Büro-Existenz nur bedingt beeinträchtigt. Glücklicherweise haben wir...

mehr