Wärme- und Kältezähler

Der kompakte Ultraschallzähler PolluStat von Sensus, einer Xylem-Marke, misst den Energieverbrauch in Heiz- oder Kühlkreisläufen. Dank seinem hochpräzisen Durchflusssensor reicht der Einsatzbereich von Fernwärmestationen bis zur Verbrauchsabrechnung einzelner Wohnungen. Als ein Produkt zur Energieverbrauchsmessung für zuverlässige Überwachung, Fehlererkennung und genaue Abrechnung kommt der PolluStat in Heiz- oder Kühlkreisläufen zum Einsatz. Der Wärme- und Kältezähler kann mit einer Vielzahl von Kommunikationsmodulen, wie M-Bus, Wireless M-Bus oder Fernzählimpuls, ausgerüstet werden. Die Temperaturbereiche des Durchflusssensors liegen beim Wärmezähler zwischen 15  bis 90 °C (auch als Variante 15 bis  130 °C), beim Hybridzähler zwischen 15  bis 90 °C (Auch als Variante 15 bis  120 °C) und beim Kältezähler zwischen 5 bis 50 °C.  

Sensus GmbH Ludwigshafen
67063 Ludwigshafen
www.sensus.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11

D-Rohre zur besseren Wärmeübertragung

Für Heiz- und Kühldecken-Systeme nutzt Zehnder D-Profil-Kupferrohre in den thermisch aktiven Deckenelementen – wodurch bei gleichen Vorlauftemperaturen eine noch höhere Wärmeübertragung möglich...

mehr