Trittschalldämmung für Treppen

Tronsole von Schöck ist ein Trittschalldämmelement, das der schalltechnischen Entkopplung von Treppen dient. Damit werden Schallbrücken in diesem Bereich deutlich reduziert. Bei der Optimierung des Luft- und Körperschallschutzes helfen zum Beispiel Abhängungen oder ein schwimmender Estrich sowie die Mehrschalung einzelner Bauteile oder zusätzliche Abdichtungen, die sich auch nachträglich einfügen lassen. Aufgrund der besonderen Geometrie sowie unterschiedlicher Auflagebedingungen kommt es bei Treppen zu besonderen Herausforderungen, die am besten mit einem ganzheitlichen Schallschutzsystem wie Tronsole zu lösen sind. Sie trennen die Treppe vollständig vom Bauwerk, sodass kein direkter Kontakt zwischen beiden Komponenten besteht. So lässt sich – je nach Typ und Tragstufe der Schöck Tronsole – mindestens eine Trittschallpegeldifferenz nach DIN 7396 zwischen 24 dB und 28 dB erreichen, und das bei maximaler Belastung der Elemente. Auch im Fugenbereich ist mit der Fugenplatte Tronsole Typ L eine durchgängige und mit der Prüfung nach DIN 7396 belegte, wirksame, akustische Trennung sichergestellt.

Schöck Bauteile GmbH
76534 Baden-Baden
www.schoeck.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-07

Sicherer Trittschallschutz

Bei der Tronsole®  von Schöck handelt es sich um einbaufertige Trittschall-Dämmelemente für alle Anschlüsse im Treppenhaus, mit denen Stahlbetontreppenläufe sowie -podeste akustisch vom...

mehr
Ausgabe 2014-08

Schallschutz im Treppenhaus

Die neue Generation der Trittschalldämmelemente  Tronsole des Bauteileherstellers Schöck bietet optimalen Schallschutz im Treppenhaus von Mehrfamilienhäusern oder Reihenhäusern. Der...

mehr
Ausgabe 2017-11

Brandschutz bei trittschallgedämmten Treppen

Die Schöck Tronsole besteht aus einbaufertigen, aufeinander abgestimmten tragenden Trittschalldämmelementen mit integrierten Elas-tomerlagern, ergänzt durch einbaufertige Fugenplatten aus...

mehr
Ausgabe 2018-7/8

Trittschalldämmung für Schwergewichte

Die neue Tronsole Typ T von Schöck erfüllt die erhöhten Trittschalldämmwerte der neuen DIN 4109. Auch die Tragfähigkeit für Decken ab 180?mm Dicke konnte um 20?% erhöht werden. Das...

mehr

Schöck startet Foto-Wettbewerb für schönste Treppenhäuser

Projekte mit Schöck Tronsole können eingereicht werden

Treppen und Treppenhäuser sind wichtige Gebäudeelemente – sie dienen der Erschließung von Räumen und Wohnungen, sind funktional, hoffentlich komfortabel und beim Benutzen leise. Dennoch – neben...

mehr