Thermisch getrennter Stahl-Aufsetzkranz

Bei dem thermisch getrennten Stahl-Aufsetzkranz für den Wohn- und Verwaltungsbau von Essmann handelt es sich um eine flexible Lösung aus nicht brennbarem, bandbeschichtetem Stahlblech (A1 nach EN 13501-1) mit farbbeschichteten Innenseiten (RAL 9016). Das Besondere hieran ist die völlige thermische Trennung. Der Stahlprofilaufbau auf der Gebäudeinnenseite hat an keiner Stelle direkten Kontakt mit der Außenumgebung.Die 60 mm starke, wasserabweisende und aluminium-kaschierte PIR Dämmung unterstützt die Energieeffizienz des Bauteils. Der U-Wert des thermisch getrennten Stahl-Aufsetzkranzes inkl. PIR-Dämmung wird mit Uup=0,4 W/m2K angegeben, der UI-Wert Dämmung beträgt 0,544 WK/m2K. Die Wärmeleitfähigkeitsstufe (WLS) liegt bei 024. Mit einer Bauhöhe von 50 cm eignet sich ds Bauteil für die Integration in alle gängigen Wärmedämmsysteme. Es gibt fünf verschiedene Ausführungsvarianten für unterschiedliche Einbausituationen. Die hochfeste PIR-Dämmung im Kopfbereich erlaubt eine direkte Verschraubung z.B. mit dem Kingspan Essmann Systemrahmen. 

ESSMANN GmbH32107 Bad Salzuflenwww.essmann.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-01

Glasklar

Die neuen Lichtkuppeln aus dem Hause Essmann eignen sich dank ihrer thermisch getrennten Aluminiumeinfassrahmen hervorragend für den Einsatz in Büro- und Verwaltungsgebäuden für Neubau und...

mehr
Ausgabe 2014-09

Pyramide für Tageslicht

Die Essmann Glaspyramide plus zeichnet sich durch ihre wärmebrückenoptimierte Konstruktion aus, die auf einem ther­misch getrennten Aluminium-Profilsystem und einer hochwertigen...

mehr
Ausgabe 2019-06

Neue Funktionen für Lichtbandsysteme

Das Kingspan Essmann Lichtband basic – das Standardsystem für das industrielle Flachdach, mit erweiterbarer Funktionalität zur Belichtung, Belüftung oder für komplexe Rauch- und...

mehr
Ausgabe 2019-05

Flachdachfenster mit Echtverglasung

Das Echtglas Flachdachfenster von Essmann lässt sich in Dachflächen mit einer Dachneigung von maximal 20?° integrieren. Die wärmebrückenoptimierte Gesamtkonstruktion basiert auf einem thermisch...

mehr
Ausgabe 2014-02

Gewölbte Oberlichter zum Öffnen

Das Lichtband classic plus überzeugt energetisch, technisch und optisch bei Neubauten und Sanierungen. Es erfüllt ebenso die Auflagen für eine Durchsturzsicherheit, als auch die neue...

mehr