Teilautomatisierte Türen

Dorma präsentiert mit dem automatischen Antrieb ED ESR 1/2 eine nur 7 cm hohe Lösung für 2-flügelige Türen, wobei nur der Gangflügel automatisiert ist – eine kostengünstige Alternative für Einbausituationen, die keine zwei automatisierten Türflügel benötigen. In vielen Gebäudeabschnitten wird häufig nur der Gangflügel einer zweiflügeligen Tür regelmäßig genutzt. Der Standflügel soll nur bei Bedarf geöffnet werden können. Das ist z. B. beim Transport sperriger Güter der Fall. Das ED ESR 1/2 System öffnet den Gangflügel vollautomatisch, je nach Einstellung mit aktiver, selbst steuernder Windlastregelung. Der ED 250 Power Assist erleichtert mit der Öffnungsunterstützung das manuelle Öffnen des Standflügels und ermöglicht sogar die barrierefreie Öffnung nach DIN 18040. Das System kann nachträglich vollautomatisiert werden.

DORMA Deutschland GmbH
58256 Ennepetal

www.dorma.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Handgefertigte Qualität

Die Ogro Beschläge von DORMA erreichen hinsichtlich der Korrosionsbeständigkeit die höchste Klassifizierung der DIN EN 1906. Die Beschlagserie wurde dafür nach der EN 1670 insgesamt 480 Stunden...

mehr
Ausgabe 2010-01

Vielfalt im Raum

Die patentgeschützte Rienth-Systemleichtbauwand Riwa ist mit allen Trockenbausystemen am Markt kombinierbar. Die Beplankung mit Gipskartonplatten bietet Gestaltungsfreiräume für alle...

mehr