Systemaufbau aus nachwachsenden Rohstoffen

Für das neu entwickelte Dachbegrünungssystem Natureline von ­ZinCo werden Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen benutzt. Diese Biokunststoffe schonen fossile Ressourcen, verringern den Treibhauseffekt und schützen somit das Klima. Sie sparen im Vergleich zu fossilen Kunststoffen (bei gleicher Anwendung) in der Regel 20 bis 80 % der CO2-Emissionen ein. Speicherschutzmatte und Filter­vlies im Systemaufbau Natureline basieren auf Maisstärke, das ­Dränage-Element auf Zuckerrohr. Ihr Anbau erfolgt unter strengen Gesetzesauflagen, die sowohl Sozial- als auch Umweltstandards und Naturschutz berücksichtigen. Der verwendete Werkstofftyp wurde für den Einsatz von tiefgezogenen Anwendungen wie Dränage-Elemente entwickelt und weist dem Polyethylen vergleichbare Eigenschaften auf. Sämtliche eingesetzten Biokunststoffe erfüllen die Qualitäts­anforderungen, die der Einsatz als Dachbegrünungssystem gebietet – ohne jegliche Einbußen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-07

Gründach und Solar = Synergie

Die Kombination von Solar und Grün bringt Synergieeffekte: Die Dachbegrünung kann die Auflast zur Windsogsicherung der Anlage darstellen, daher braucht es keine Dachdurchdringungen oder schwere...

mehr
Ausgabe 2009-11

Verstärker

Die Kombination einer Solaranlage mit Dachbegrünung bringt wesentliche Synergieeffekte: Die Dachbegrünung kann die Auflast zur Windsogsicherung der Anlage darstellen, so braucht es keine...

mehr
Ausgabe 2011-01

Grüne Dächer

Auf solche Zukunftsthemen wie „Nachhaltiges Bauen“, „Solarenergie“ und „Ökologie“ findet ZinCo nicht erst auf der BAU 2011 die richtigen Antworten: Schon seit Jahrzehnten werden Architekten und...

mehr
Ausgabe 2019-7/8

Absturzsicherheit durch Arbeitsschutzgeländer

Das durch die Dekra geprüfte und zertifizierte Arbeitsschutzgeländer Fallnet® ASG von ZinCo bietet als Kollektivschutzmaßnahme lebensrettende Sicherheit. Dieses Schutzgeländer aus Aluminium...

mehr

BAUnatour

Ausstellung „Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen“ auf Deutschlandtour

Das BMELV schickt Informationen und Ausstellungsstücke zum Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen auf die Reise durch Deutschland, denn das Interesse und damit auch der Informationsbedarf an...

mehr