Rotationslaser

Der vollautomatische, motorgesteuerte Rotationslaser von STABILA, LAR 160/160 G, erzielt eine Nivelliergenauigkeit von +/- 0,1 mm/m. Er verfügt über vier Funktionen – horizontale und vertikale Rotation, Lotfunktion und rechter Winkel im Vertikalbetrieb. Er ist schlag- und stoßsicher sowie staub- und wasserdicht. Zusammen mit dem Set-Receiver REC 160 RG ermöglicht er einen Arbeitsbereich von bis zu 600 m Durchmesser. Der Receiver verfügt über einen Empfangsbereich von 80 mm Höhe sowie über visuelle und akustische Zielführung und Displays auf Vorder- und Rückseite. Integrierte LEDs warnen beim Positionieren des Lasers, wenn sich dieser außerhalb des Nivellierbereichs befindet. Betrieben wird er mit Batterien oder einem Li-Ionen-Akku. Die Variante LAR 160 G ist mit der GreenBeam Technologie ausgestattet, die mit grünen Laserstrahlen für eine bessere Sichtbarkeit in Innenräumen sorgt.

STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH
76855 Annweiler am Trifels
www.stabila.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04

Wandintegrierte Elektroinstallation

KS-Original bietet mit KS-Quadro Etronic eine komplette Verteilung von Energie- und Kommunikationsleitungen direkt im Kalksandsteinmauerwerk, die jederzeit zugänglich ist. Basierend auf den...

mehr
Ausgabe 2014-12

Lichtsystem mit Akustikeffekt

Das akustisch wirksame Lichtsystem Cieluma hat eine quadratische Grundkonstruktion (90, 120 oder 150?cm Seitenlänge) und kann mit den schmalen Schattenfugen des Aluminium-Spannrahmens horizontale...

mehr
Ausgabe 2018-01

Lamellenfenster

Fieger entwickelt und fertigt Lamellenfenster zur natürlichen Lüftung von Gebäuden. Die Fenster sind mit manuellem, elektronischem oder pneumatischem Antrieb erhältlich. Bei Lamellenfenstern, die...

mehr
Ausgabe 2014-03

Zierprofile im Goldenen Schnitt

Bei der Kollektion Art Déco von NMC wurden während der Entwicklung die Regeln des Goldenen Schnittes berücksichtigt, um Produkte von natürlicher Harmonie anzubieten. Das Augenmerk lag auf der...

mehr
Ausgabe 2015-11

Lüftungs- und Entrauchungsleitungen

Die Aestuver Brandschutzplatte Lx ist eine zementgebundene, glasfaserbewehrte Leichtbetonplatte für feuerwiderstandsfähige Lüftungs- und Entrauchungsleitungen (Baustoffklasse gemäß DIN 13501:...

mehr