Oase des WissensHochschulbibliothek, Zayed University Campus, Abu Dhabi/AE

Im Zentrum des neuen Zayed University Campus in Abu Dhabi ist eine Hochschulbibliothek entstanden, die 150 000 Büchern Platz bietet. Der neue Campus soll mehr als eine Bildungs- und Forschungseinrichtung sein, die hohen internationalen Maßstäben entspricht. Die Universität soll durch ihre Architektur diesem Anspruch auch gestalterisch Ausdruck verleihen. Bibliothek, Tagungszentrum, Mensen, Fakultäts- und Verwaltungsgebäude werden auf 100 000 m2 zusammengeführt. Die Tatsache, dass der Campus hauptsächlich von Frauen dominiert sein wird, inspirierte den Architekten Hadi Teherani dazu, die Hauptfunktionen der Universität unter einer fließenden Dachfläche zusammenzufassen – einer Adaption des Schleiers. Auf ein Podest gehoben, bekommt die Bibliothek architektonisch eine besondere Bedeutung. Hadi Teherani orientierte sich bei seinem Entwurf und der Möblierungsanordnung am klassischen Amphitheater. Buchregale und eine Sitzreihe sind halbkreisförmig um eine runde Bühne angeordnet, während der Dozent bei Bedarf von der Mitte aus vortragen kann. Über eine Empore ist der Raum von oben einsehbar. Die konzentrische Anordnung der kreisförmigen Leuchten spiegelt den Einrichtungsgrundriss an der Decke wieder.

AHEC - Europe
London EC3V 9DS/GB

www.americanhardwood.org

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Kunstharzputz mit hoher Farbstabilität

OWA präsentiert auf der BAU in München die neue Produktlinie RAW aus der OWAconsult® collection von Hadi Teherani. Sie besteht aus den Oberflächenvarianten „structure“, „grey“ und „clay“....

mehr

Lebendige Brücken und schwimmende Häuser

Internationaler Kongress acqua alta mit Fachmesse für Klimafolgen und Hochwasserschutz vom 10. bis 12. November 2009, Hamburg

Das Bauen am und auf dem Wasser beflügelt die Phantasie der Architekten, stellt sie aber zugleich vor große Herausforderungen. Innovative Konzepte und Beispiele für das gelungene Zusammenspiel von...

mehr
Ausgabe 2019-10

The Flare: Alles verkauft

Gleichsam gerahmt von „Nextower“ und dem rekonstruierten Palais Thurn und Taxis (beides von KSP, Frankfurt a. M.) wurde jetzt das von Hadi Teherani, Hamburg, geplante „Flare of Frankfurt“ mit...

mehr

„Spin Tower“ am Güterplatz: der Siegerentwurf

Hadi Teherani gewinnt geladenen Wettbewerb u. a. gegen Kleihues+Kleihues sowie Eike Becker Architekten

Das Preisgericht war sich schnell einig: Der beste Entwurf für das geplante Hochhaus am Güterplatz stammt vom Hamburger Architekturbüro Hadi Teherani. An der Ecke Mainzer Landstraße/Güterplatz...

mehr
Ausgabe 2009-09

Nicht nur im Quadrat

Hadi Teherani hat für Vorwerk die Teppichfliesenkollektion Scale® entworfen. Das herkömmliche Raster von 50 x 50 cm dient als Ausgangspunkt für andere Formate wie 100 x 100 cm sowie Halb- und...

mehr