Natur auf Boden, Wand und Decke

Heu, Hanf, Flachs, Lavendel, Rosen und sogar Kaffee kommen bei der Gestaltung der Naturoberflächen von Organoid zum Einsatz. Bei den Designs gibt es die Wahl zwischen den vollflächig – und somit sehr dicht beschichteten – Flachsvliesen oder den Light-Varianten: Die preisgünstigeren Light-Oberflächen werden mit weniger Naturmaterial beschichtet. Dadurch ist das Trägermaterial sichtbar und Teil des optischen Erscheinungsbildes. Die einzelnen Blätter oder locker gestreuten Blütenmischungen bieten individuelle Möglichkeiten zur Innenraumgestaltung und viele weitere kreative Anwendungen. Die Rollen kommen in einer Breite von 1 360 mm und in Längen von einem bis zu 500 m und können auf Decke, Wand und Boden verlegt werden.

Organoid Technologies
A-6500 Fließ
www.organoids.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-12

Natur im Bad

Simpleformsdesign bringt das Naturmaterial Kork in das Badezimmer. Die Cork Collection bringt den traditionellen portugiesischen Rohstoff in eine neue Form. Man kann wählen zwischen naturbelassenem...

mehr
Ausgabe 2014-05

Robuste Oberflächen für Innentüren

Bei Innentüren zeichnet sich ein deutlicher Trend zu natürlichen Farben sowie der Natur nachempfundenen Oberflächen ab. Den Trend zur „Echtheit“ unterstreicht Jeld-Wen mit der Markteinführung...

mehr
Ausgabe 2016-06

Akustisches Wandmodul

Das akustisch wirksame Gestaltungselement acoustic mood wall entspricht der Schallabsorptionsklasse A. In unterschiedlichen Quadrat- und Rechteckformaten von 600?x?600/ 1?200?/?1?800?/?2?400?mm und...

mehr
Ausgabe 2018-12

Aus der Natur

Die Oberflächen, die Lea Ceramiche auf der Cersaie präsentierte, erinnern an Primärmaterialien wie Holz, Stein oder Zement. Neben Slimtech Delight (Marmor-Effekt) wurde auch die Bio Select Kollek-...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Sanierung Wohnhäuser Lichterfelde Süd, Berlin

Seit 2014 modernisiert die Berliner Wohnungsbaugenossenschaft Märkische Scholle gemeinsam mit eZeit Ingenieure im Quartier Lichtenfelde Süd, unweit der ehemaligen Mauergrenze zu Ost-Berlin,...

mehr