Natürlich beständig

In der Seydlitzstrasse in Berlin entstehen zurzeit Reihenhäuser vom Berliner Architekturbüro 13. Das ansprechende Projekt ist noch nicht fertig gestellt, doch schon die ersten Häuser beeindrucken durch ihre architektonische Gestaltung und ihre attraktive Fassade. Positive Aufmerksamkeit für ein gelungenes Wohnprojekt. Je Block kommen etwa 350 m² Fassadenprofile selekta von Werzalit zum Einsatz. Die große Fläche ist grafisch gestaltet durch eine Kombination von drei Tönen, die - sanft abgestuft – sich harmonisch ergänzen. Auf Wunsch des Architekten wurde zu den im selekta-Sortiment enthaltenen Farben dark ceder und ceder eine weitere farbliche Abstufung für die Profile entwickelt und den beiden Grundtönen hinzugefügt. Das vorgehängte, hinterlüftete Fassadensystem dient den Neubauten als Wetterschale. Es ist langlebig und nahezu wartungsfrei. Im Herstellungsverfahren der Werzalit-Fassadenprofile werden die natürlichen Eigenschaften von Holz mit der Beständigkeit hochwertiger Harze verbunden. Eine spezielle Oberflächen-Beschichtung wird unlösbar mit dem hoch verdichteten Materialkern verschmolzen und anschließend versiegelt.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02

Vereinigung aus Holz und Kunststoff

Die Firma Werzalit hat einen neuen Terrassenbodenbelag Paseo entwickelt. Der Belag vereint die Vorteile von Holz und Kunststoff. Der Werkstoff S2 ist absolut witterungsbeständig und rutschfest. Der...

mehr
Ausgabe 2010-01

Metallstruktur

Das beidseitig einsetzbare Fassadenprofil Structura mit der samtigen Oberfläche gibt es in den Farbtönen braun, anthrazit oder metallic. Auf der einen Seite ist die Struktur feingliedrig...

mehr
Ausgabe 2015-01

Balkonsystem

WERZALIT zeigt auf der BAU 2015 Balkonprofile aus Aluminium. Der Hersteller gibt zehn Jahre Garantie auf die beiden neuen Balkonprofile roma und milano. Ihre brilliante Oberfläche wurde optimiert...

mehr
Ausgabe 2009-01

Nachträglich

Für den nachträglichen Anbau von Balkonen an Wohngebäude mit bis zu vier Geschossen wurde das System Modula Sinus von Werzalit entwickelt. Die Technik basiert auf einer Steckverbinder-Technik. Die...

mehr
Ausgabe 2019-09

Fassadenprofile

Das Projekt der Wohnhausanlage Gregorygasse 10?A ist Teil eines größeren Entwicklungsgebietes im 23. Wiener Bezirk. Allen Gebäuden gemein sind ein kohärentes Erscheinungsbild sowie die...

mehr