Menschen

Roland Ostertag war bis ins hohe Alter ein äußerst engagierter Architekt, noch Ende 2016 führte er einen langen und höchst informativen Stadtspaziergang rund um den Stuttgarter Marktplatz. Jetzt wurde bekannt, dass der am 19. Februar 1931 in Ludwigsburg geborene Architekt und Hochschullehrer (Braunschweig) am 11. Mai 2018 in Stuttgart verstorben ist. Ostertag hatte bis Anfang des neuen Jahrtausends an zahlreichen Projekten gearbeitet, immer war ihm die Stadt (Stuttgart) eine Herzensangelegenheit. Der Präsident der Bundesarchitektenkammer (1993 – 1996) und Gastprofessor an der TU Wien hatte am 14. September 2015 für sein großes zivilgesellschaftliches Engagement das Bundesverdienstkreuz erhalten. Seine letzte Publikation 2016 bei Peter Grohmann, „ Stuttgart. Zauber der Topographie und Elend der Stadtplanung“, ist eine Art Vermächtnis, das zu lesen auch in den kommenden Jahren für die Schärfung des Blicks auf den Städtebau höchst ertragreich ist.

Eine ganz besondere Ehrung erhielt aktuell der britische Architekt Kenneth Frampton: den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk. Dem 1930 geborenen Vielschreiber, Historiker, Kritiker und Lehrer wird die kleine Statue zur Eröffnung der 16. Internationalen Architekturbiennale in Venedig überreicht. Frampton wurde unter anderem bekannt durch seinen Essay „Towards a Critical Regionalism“ (1983).

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06

Generalkommissar(in)?! www.bbsr.bund.de, Aktuell/Ausschreibungen Forschungsprojekte

Es geht also wieder los: Der Bund sucht wieder einmal den/die Generalkommissar(in) für die Architekturbiennale in Venedig 2014. Wer möchte, kann seine Bewerbung noch bis zum 14. Juni 2013 beim...

mehr

Deutscher Beitrag für Architekturbiennale 2020 in Venedig gesucht

Ausschreibung einer Kuratorin / eines Kurators für den deutschen Beitrag auf der 17. Architekturbiennale ist gestartet, Frist endet am 8. April 2019

Die Architekturbiennale Venedig ist weltweit eine der prominentesten Plattformen für die Präsentation und Diskussion innovativer Tendenzen in Architektur und Stadtentwicklung. Sie findet alle zwei...

mehr

Sichtfenster

Projekt "Sehen lernen" macht Station in Lemgo vom 17. Juli bis 7. August 2009

Die nächste Etappe der Sehstation-Tour 2009 durch Nordrhein-Westfalens Städte im Rahmen der Kampagne Sehen Lernen – ein Projekt der Landesinitiative StadtBauKultur NRW – ist nach dem diesjährigen...

mehr
Ausgabe 2009-10

In der Kürze die Würze? Verwaltungsgericht Stuttgart gewährt Bachelor-Absolventen den „Architekten“-Titel

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat in erster Instanz ein Urteil gefällt, wonach ein dreijähriges Bachelor-Studium zum Erwerb der Berufsbezeichnung „Architekt“ berechtigt (Aktenzeichen 4 K...

mehr
Ausgabe 2019-02

Menschen

Die 17. Ausgabe der Architekturbiennale in Venedig wird von dem libanesischen Architekten Hashim Sarkis kuratiert. „Die Welt stellt neue Herausforderungen an die Architektur“, sagte Sarkis Mitte...

mehr