Im Corona-Modus neue Wege gehen

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass sich Arbeitsabläufe wie Meetings etc. stark verändern, dass Veranstaltungen abgesagt werden. Inzwischen haben wir, die DBZ-Redaktion, uns mit der Situation arrangiert und gehen andere Wege, um weiterhin effektiv zu arbeiten. Das betrifft natürlich nicht nur uns, sondern in gleichem Maße auch unsere Zielgruppe – ArchitektInnen, IngenieurInnen, Kreative und Hersteller. Wir haben sie gefragt, wie sich ihre Arbeit verändert und welche Perspektiven sich daraus für die (digitale) Zukunft ergeben. Die ausführlichen Statements können Sie auf DBZ.de lesen. Wenn Sie über Ihre Erfahrungen mit Corona berichten wollen, schreiben Sie uns unter info@DBZ.de, schicken Sie uns Ihre Bilder. Wir veröffentlichen Ihr Statement auf DBZ.de.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05 Corona-Zeiten. Krise und Chancen. Statements und Berichte

Wie reagieren wir auf die Krise? Wir fragten bei baukind nach!

Unsere Lage bei Baukind: Vier von Vierzehn MitarbeiterInnen bilden noch den „harten Kern“ in unserem Büro in Berlin, Kreuzberg. Der Rest arbeitet im Homeoffice - was für uns keine Schwierigkeit...

mehr
Ausgabe 2020-05

DBZ und Corona

In diesen schwierigen Zeiten das Tagesgeschäft wie gewöhnlich zu pflegen, das geht – jetzt allerdings überwiegend aus dem Home Office. Corona-Nachrichten von früh bis spät ermüden und stumpfen...

mehr
Ausgabe 2020-05 Corona-Zeiten. Krise und Chancen. Statements und Berichte

Wie reagieren wir auf die Krise? Wir fragten bei Nickl&Partner nach!

Auch wir bemühen uns, die Auswirkungen der Krise „abzufedern“, wie es nun überall in Politik und Wirtschaft heißt. Das gelingt intern gut. Über Online-Tools wie „Teams“ und „Sharepoint“...

mehr

Wie gehen wir mit der Corona-Krise um? Dazu fragten wir nach bei Sebastian Kittelberger von dasch zürn + partner.

Wie hat Corona Sie getroffen und Ihr Büro getroffen? Das Virus Covid19 und seine unmittelbaren Konsequenzen haben unsere Büro-Existenz nur bedingt beeinträchtigt. Glücklicherweise haben wir...

mehr
Ausgabe 2020-05 Corona-Zeiten. Krise und Chancen. Statements und Berichte

Wie reagieren wir auf die Krise? Wir fragten bei brandrevier nach!

Als PR-Agentur sind wir sicherlich weniger stark von der Corona-Krise betroffen als andere Unternehmen. Wir haben keine Laufkundschaft und konnten unsere Arbeitsplätze einfach und unkompliziert ins...

mehr