Hinterschnitttechnik

Bei dem Vanke Pavillon von Daniel Libeskind in Mailand kamen zinnoberrote Feinsteinzeugplatten von Casalgrande Padana zum Einsatz. Die Platten wurden mit Hilfe eines intelligen-ten Befestigungssystems an dem parametrischen Baukörper angebracht. Die dabei eingesetzten Hinterschnittanker von KEIL sorgen für sichere und zugleich verdeckte Montage. Die Befestigungspunkte liegen auf der Rückseite der Platten. Ein spezieller Bohrer erzeugte in einem Arbeitsgang sowohl die zylindrische Bohrung als auch den konischen Hinterschnitt. Beides stellt die Basis für die Befestigung des aus Ankerhülse und Sechskantschraube zusammengesetzten Hinterschnittankers dar. Die unterschiedlichen Durchmesser von Bohrloch und Hinterschnitt sorgen dabei für sicheren Halt – ohne dass dabei die Platte belastet wird. Spannungsrisse können so vermieden werden. Das System verfügt über umfangreiche bauaufsichtliche Zulassungen – auch auf europäischer Ebene.

KEIL Befestigungstechnik GmbH
51766 Engelskirchen

www.keil-fixing.de