Fassadenelemente für WDVS

Als Dämmstoffhersteller bietet Austrotherm auch ein flexibel einsetzbares Designelement für Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) an. Es besteht aus einem leichten, hochwertigen Hartschaum, dessen Oberfläche werkseitig endbeschichtet und damit witterungsbeständig ist. Da die Elemente direkt auf das WDVS geklebt werden können, werden Unterbrechungen im Dämmsystem und daraus oft resultierende Wärmebrücken vermieden. Durch die mögliche Integration in das WDVS bieten sich die Fassadenelemente sowohl für den Neubau als auch für Sanierungen an. Kleinere Beschädigungen sind schnell mit einem Spachtel behoben und werden mit Fassadenfarbe überstrichen. Die 2 cm dicken Designelemente können in jeder beliebigen Form bis zu einer maximalen Größe von 1 x 2,5 m produziert werden. Für größere Flächen fügt der Fassadenbauer zwei Elemente nahtlos aneinander. Selbst Ecklösungen ohne Fugen sind auf diese Weise problemlos umsetzbar.

Austrotherm Dämmstoffe GmbH, 19322 Wittenberge
www.austrotherm.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-06

Sohlbankprofil für WDVS

Austrotherm hat ein Sohlbankanschlussprofil für WDVS entwickelt. Damit können Sohlbankbleche horizontal durch die Fassaden verlaufen, die darüber liegende Dämmstoffdicke bleibt schmal. Das...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Schieferriemchen auf WDVS

Die Riemchen der Firma Rathscheck Schiefer lassen sich in Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) integrieren. Damit können WDV-Fassaden mit Akzenten versehen oder auch vollflächig verkleidet werden. Auf...

mehr
Ausgabe 2017-06

PUR-Dämmplatten für WDVS

Brillux hat seine Wärmedämm-Verbundsysteme PUR Smart und PUR Qju durch einen Hochleistungsdämmstoff mit erhöhter Wärmeleitfähigkeit erweitert. Die PUR Smart Dämmplatte 3882 und die PUR Qju...

mehr
Ausgabe 2012-01

Sanierung im Fokus www.baufachkongress.com

Modernisierung ist ein Schwerpunktthema des 10. Allgäuer Baufachkongresses. Der Jubiläumskongress, der 60 Fachvorträge von 55 Referenten bietet, findet vom 18. bis 20. Januar 2012 in Oberstdorf...

mehr

Brandschutz für WDVS verbessert

ZEBAU informiert am 09. Februar 2016, 15 Uhr, HafenCity Hamburg

Erfahren Sie mehr über widerstandsfähigeres WDVS: Im Rahmen einer durch die Bauministerkonferenz beauftragten Versuchsreihe wurden konstruktive Maßnahmen erarbeitet, die Fassaden, die mit...

mehr