Fassaden-Werkzeug für die BIM-Planung

Das neu entwickelte Fassadenwerkzeug von Archicad 22 ermöglicht es, Fassaden frei zu gestalten und eigenständige Designs, Muster oder Profile zu realisieren. Während noch am Entwurf gezeichnet wird, erledigt die Software im Hintergrund schnell und exakt die Verschneidung der Fassadenelemente und Profile. Die Graphisoft-Entwickler, viele sind selbst Architekten, haben das schon bekannte Fassadenwerkzeug für Archicad 22 neu gedacht. Orientiert an der Arbeitsweise des Architekten, lassen sich die Fassaden in 2D und 3D entwerfen. Als Basis für die Fassadenplanung wird von der BIM-Software parallel automatisch eine 2D-Dokumentation mit Profilen und Zuschnitten erstellt. Das spart Zeit und Koordinierungsaufwand, die Planung kann direkt an den Fassadenplaner oder den Metallbauer übergeben werden. Der Detaillierungsgrad lässt sich außerdem im Planungsverlauf vertiefen – beginnend mit einer einfachen Strichzeichnung über Systemzeichnungen bis hin zur Einzelprofildarstellung. Um die Flexibilität und die Möglichkeiten von Freiformen für die Fassade optimal zu nutzen, ist für Archicad 22 eine Live-Schnittstelle zu den Design-Werkzeugen Grashopper und Rhino verfügbar. Damit ergeben sich nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bei der Freiform-Fassadengestaltung.

GRAPHISOFT Deutschland GmbH
80337 München
www.graphisoft.de
Halle C5. 421

Thematisch passende Artikel:

12/2017

Treppen und Geländer entwerfen

Die Version Archicad 21 von Graphisoft bietet ein neues Werkzeug zum Entwerfen von Treppen und Geländern. Durch einen intelligenten Algorithmus (Predictive Design Technologie) und das Festlegen von...

mehr
06/2012

Modellierungswerkzeug

Im Juni 2012 wird Graphisoft mit Archicad 16 eine neue Version der Software herausbringen. Anwender dürfen sich auf ein Morph-Werkzeug freuen, das es ermöglicht, eigene BIM-Komponenten zu...

mehr
09/2012

Masterstudiengang „Fassade“ www.fassadenmaster.de

Die Fassadenplanung ist eine der anspruchsvollsten und vielseitigsten Spezialisierungen auf dem Gebiet im Bauwesen. Dazu bietet die Hochschule Ostwestfalen-Lippe den ersten „Internationalen...

mehr
09/2015

Transparenz auf der ganzen Linie

Mit den neuen Systemen AHF 95 ART und AHF 115 ART lassen sich neben Fenstern und Hebe-Schiebe-Türen auch Pfosten-Riegel-Konstruktionen mit großen Glasflächen realisieren. Die Aluminium-Schale, eine...

mehr
01/2016

Effektbeschichtung auf der Fassade

Baumit Metallic, Glitter und Lasur sind resistente Endbeschichtungen zur dekorativen Wand- und Fassadengestaltung. Mit den drei Körnungen Vario, Pearl und Silk lassen sich glatte Fassaden gestalten...

mehr