Farblich und auch sonst perfekt

Sauerbruch Hutton – Matthias Sauerbruch und Louisa Hutton – stehen heute, ob sie das wollen oder nicht, für das Farbige in der Architektur. Womit gleich auch die Publikation des hier vorliegenden, und man kann sagen, überzeugend gestalteten wie verarbeiteten Buches, gerechtfertigt ist: es geht um Farbe. Nach einer kurzen Einleitung ins Thema von Jonathan Glancey, folgt die fotografische und zeichnerische sowie textliche Dokumentation der wichtigsten Arbeiten. Dass diese bei unterschiedlichsten Tageslichtsituationen frisch fotografiert wurden (hier überzeugen vor allem die Fotostrecken einer schneereichen Winterzeit), erlaubt einen neuen Blick auf scheinbar Altbekannte. Die, nach Auskünften von Matthias Sauerbruch, höchst komplizierte Farbabstimmung für den Druck hat sich gelohnt, die Wahl des Papiers ebenso, die exakt auf die Seiten gesetzten Farbfotos leuchten ohne einen Hauch von Blendung, Übersättigung oder anmaßendem Geflimmer.

Doch das wäre, trotz aller handwerklicher Perfektion, vielleicht zu wenig. Und so haben sich die beiden Prinzipalen hingesetzt, um das von ihnen so genannte „Incomplete Glossary for a future Manifest on Colour in Architecture“, begonnen. Hier, in diesem ersten und hoffentlich in folgenden Auflagen ergänzte und vielleicht – das wäre wünschenswert – von dazu berufenen KollegInnen kommentierte Stichwortverzeichnis, fächert sich die eigentliche Farbthemenwelt auf, die von Albers ausgehend über zahllose Weitere Protagonisten hinweg bis zum „Zeitgeist“ reicht. Fundgrube? Aber ja! Be. K.

Thematisch passende Artikel:

Ein neues Museum für eine neue Stadt

Sauerbruch Hutton gewinnt Wettbewerb für das M9 Museum in Venedig

Matthias Sauerbruch und Louisa Hutton sind die Gewinner des Internationalen Architektur- und Design Wettbewerbs für das M9, das 2014 in Venedigs Vorstadt Mestre eröffnen soll. An dem Wettbewerb um...

mehr

ARCH+ features 79: Normarchitektur – Von Durand zu BIM in Hamburg

in diesem Jahr setzt der BDA Hamburg seine Kooperation mit ARCH + fort. Dieses Mal geht es um das Thema Normierung in der Architektur - aus historischer und aktueller Sicht. Ziel von...

mehr

Noch ein Sauerbruch Hutton!

Sauerbruch Hutton baut ein Unternehmensgebäude ohne ihre berühmte Handschrift

Die Firma Hager Group hat sich ein Gebäude von Sauerbruch Hutton gegönnt. An der Grenze zu Deutschland, in der Stadt Obernai ist das Hager Forum entstanden. Sauerbruch Hutton, das wohl meist geehrte...

mehr
Ausgabe 2015-02

DBZ Werkgespräch: BSU, Hamburg DBZ.de/werkgespraech

Gemeinsam mit Architekten und Industriepartnern präsentiert die DBZ Deutsche BauZeitschrift in der Reihe Werkgespräch herausragende Bauwerke. In dem Fachsymposium für Architektur und Bautechnik...

mehr
Ausgabe 2013-10

Gottfried Semper Architekturpreis 2013 www.sadk.de, www.sauerbruchhutton.de

Das Kuratorium des Gottfried Semper Architekturpreises aus Vertretern der Sächsischen Akademie der Künste, der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt und des Energieunternehmens Vattenfall...

mehr