Farbige Gewebe

GKD erweitert das Spektrum von Edelstahlgeweben für die Architektur. In speziellen Durchlaufverfahren werden Flach- und Runddrähte aus Edelstahl lackiert. Die Drähte erhalten eine hochwertige Beschichtung und einen seidenmatten Speziallack, die hochfest eingebrannt werden. Das Ergbenis ist farbverbindlich. Die webbaren Maße können bis zu 8 m Breite und nahezu unbegrenzter Länge ohne Farbschwankung realisiert werden. Mit diesem Verfahren werden neben dem Spiralgewebe vom Typ Escale auch die Seilgewebe Lamelle, Lago, Kiwi, Omega, Baltic, Ocean, Tigris und Sambesi dauerhaft UV- und wetterbeständig lackiert. Die industrielle und nahezu rückstandsfreie Beschichtung macht sie umweltschonend und schad­stofffrei gemäß RoHS. Neben den Farben Schwarz und Weiß stehen auch Blau, Rot, Grün und Gold zur Wahl.

GKD – Gebr. Kufferath AG
52353 Düren

www.gkd.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-10

Antibakterielle und fungizide Veredelung

Für dauerhaft verbesserte Hygiene veredelt Sprinz sein Sicherheitsglas mit einer antibakteriellen sowie fungiziden Beschichtung. Die antibakterielle Wirkung von im Glas enthaltenen Metallatomen sorgt...

mehr
Ausgabe 2016-10

Erweiterung der Unternehmenszentrale Gebr. Heinemann, Hamburg www.gmp-architekten.de, www.gebr-heinemann.de

Manchmal geht es auch schnell: Ein Wettbewerb wurde ausgelobt, der wurde für den Entwurf von gmp Achitekten, Hamburg, entschieden. Knappe drei Jahre später steht das Haus: die Erweiterung der...

mehr
Ausgabe 2009-02

Farbe und Funktion

Die Fliesenserie Tendence der Marke Agrob Buchtal Wohnkeramik bringt eine Vielzahl kräftiger Farben mit. Es gibt verschiedene Rot-, Blau- und Grüntöne, jeweils in den Formaten 10 x 44 cm als...

mehr
Ausgabe 2015-10

Universalität und Montagefreundlichkeit

TECE optimiert die Edelstahl WC-Betätigungsplatte TECEsquare, indem die Maße auf die Standard-Größe klassischer TECE-Platten angepasst wurden. TECEsquare II misst nun die üblichen 220?x?150?mm....

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Metallische Nuancen

HD Wahl hat das Farbspektrums seiner Beschichtung Duraflon® erweitert. Hinzugekommen sind verschiedene Kupfernuancen zwischen gedeckten Farben wie Altkupfer bis hin zu satt-farbigen Tönen wie...

mehr