Sustentabilidade em brasileiro
Gerichtsgebäude, Brasilia/BR

Oscar Niemeyers Brasilia ist eine Ansammlung von modernen Betonbauten. 2011 kam das Gerichtsgebäude von Architekt Siegbert Zanettini aus São Paulo hinzu. Das erste ökologische Gerichtsgebäude Brasiliens ist eine Stahl-Glas-Konstruktion. Zanettini betrachtete beim Entwurf und Bau den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes. So sind 20 % der Baustoffe aus wiederverwertetem Material und 75 % des Aushubs und des Baustoffabfalls wiederverwendet worden. Auch mit gestalterischen Mitteln wird das nachhaltige Konzept unterstützt, das mit dem LEED-Zertifikat in Gold ausgezeichnet wurde. Die rote Mittelachse teilt das 5-geschossige Bauwerk in zwei identische Riegel, die sich im Süden miteinander verzahnen. Dem im Osten liegenden Riegel sind auf jedem Geschoss begrünte Terrassen vorgesetzt – als Schattenspender. In dem im Westen angrenzenden Riegel wird der Innenraum bis an die Fassade herangeführt. Das obere Staffelgeschoss formt eine Terrasse. Vor den vollverglasten Fassaden sind auf dem außen liegenden Tragwerk 16 Elemente eines feinmaschigen Metallgewebes vorgehängt, das sowohl den Lichteinfall als auch den Wärmeeintrag ins Gebäude minimiert.

GKD - Gebr. Kufferath AG
52353 Düren
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Er war Ehrenmitglied der Akademie der Künste; in Moskau. In Deutschland gibt es lediglich ein Gebäude von ihm, ein 1957 im Hansaviertel Berlin fertiggestelltes Wohnhochhaus. Es hätte beinahe noch...

mehr

Hintergrund Wenn jemand, der mit seinem Unternehmen HeiterBlick Straßenbahnen in viele deutsche Städte liefert und mit den von Kirow produzierten Eisenbahnkranen Weltmarktführer ist, einen der...

mehr
Ausgabe 2013-02

Was macht einen Architekten groß (und warum sind es nur die Herren Architekten und weniger die Frauen)? Nicht unbedingt die schiere, also die irgendwie messbare Größe der realisierten Architektur;...

mehr
Ausgabe 2019-09

Wenn ein berühmter Architekt ein hohes Alter erreicht hat, möchte so mancher Bauherr noch schnell etwas Gebautes von ihm. Das letzte Werk, die Summe möglicherweise all dessen, was zuvor entworfen...

mehr
Ausgabe 2014-01

„Die umfassendste Ausstellung zur einzigartigen Geschichte der Hauptstadt Brasiliens ist nach einer weltweiten Tournee und bisher mehr als 200?000 Besuchern ab dem 12. Dezember in der Brasilianischen...

mehr